Heute Live

Wohin wechselt der Top-Stürmer?

Bericht: Haaland gibt Wunschklub bekannt

26.11.2021 11:26
Erling Haaland könnte den BVB im Sommer verlassen
© Ajax Amsterdam v Borussia Dortmund via www.imago-i
Erling Haaland könnte den BVB im Sommer verlassen

Über die Zukunft von Borussia Dortmunds Star-Stürmer Erling Haaland wird seit Monaten eifrig diskutiert. Nun gibt es im Wechselpoker um den BVB-Angreifer möglicherweise eine erste Tendenz.

Wie "SPOX" und "GOAL" berichten, strebt der Norweger wohl einen Wechsel zu Real Madrid an. Haaland habe im privaten Umfeld wiederholt kommuniziert, dass die Königlichen sein Wunschklub seien. 

Die Madrilenen sollen bereits im vergangenen Sommer in Dortmund wegen des 21-jährigen Ausnahmestürmers angefragt haben. Damals gab es von den BVB-Bossen allerdings eine Absage. Für das neue Transferfenster rechnet der spanische Spitzenklub dem Bericht zufolge mit zähen Verhandlungen. Angeblich fordert Haaland unter anderem ein Jahresgehalt von 25 Millionen Euro.

Doch wie "SPOX" und "GOAL" erfahren haben wollen, werden finanziellen Aspekte allein nicht entscheiden, wo der Angreifer künftig spielt. Für Haaland sei die sportliche Perspektive der wichtigere Faktor. In diesem Punkt scheint Real gute Karten zu haben. Der 34-fache Meister spielt fast immer um alle großen Titel mit, mit Kylian Mbappé soll zudem noch ein weiterer junger Superstar das Ensemble im Sommer verstärken.

Ausstiegsklausel beim BVB

Auch Haaland-Berater Mino Raiola hatte in dieser Woche die Gerüchte um einen möglichen Wechsel seines Klienten nach Spanien bespielt. "Haaland mag Spanien sehr, vor allem sein Haus hier", sagte der Agent dem TV-Sender "Deportes Cuatro", nur um danach zu beteuern, dass eine Entscheidung selbstverständlich noch nicht gefallen sei.

Bis zuletzt hatten sich gerade Vereine aus der Premier League ebenfalls Chancen eingeräumt, den 15-fachen Nationalspieler bald unter Vertrag zu nehmen.

Haaland steht in Dortmund noch bis 2024 unter Vertrag. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge besitzt der Norweger in seinem Arbeitspapier jedoch eine Ausstiegsklausel, die im kommen Sommer greift. Zu diesem Zeitpunkt kann er das Ruhrgebiet angeblich für eine festgeschriebene Ablösesumme von 75 Millionen Euro verlassen.

Bundesliga Bundesliga

19. Spieltag

Spielplan
Tabelle

Torjäger 2021/2022