powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Positives Feedback für Beta von FIFA 22 Mobile

24.11.2021 11:29
Fans dürfen sich auf eine neue Version von FIFA Mobile freuen
© Rüdiger Wölk via www.imago-images.de
Fans dürfen sich auf eine neue Version von FIFA Mobile freuen

Die Beta-Version von FIFA 22 Mobile kann in Kanada, Indien und Rumänien seit kurzer Zeit getestet werden. In den sozialen Medien kommt die mobile Fußballsimulation größtenteils gut an.

In FIFA 22 Mobile existieren, genau wie in den Konsolen-Versionen, verschiedene Spielmodi. Neben der Möglichkeit, einfach spontan gegen Freunde anzutreten, implementierte Spieleentwickler EA beispielsweise das altbekannte Ultimate Team.

In Bezug auf die Spielmechanik und grafische Elemente attestieren Spielende dem mobilen Ableger des Marktführers im Vergleich zu den Vorgänger-Versionen nennenswerte Verbesserungen. Doch natürlich existieren erwartungsgemäß gravierende Unterschiede zu den Ablegern für die Konsolen oder den PC.

Beta hierzulande noch nicht verfügbar

Aktuell testet EA die Android-Version von FIFA 22 Mobile. Teilnehmen kann nur, wer sich in Kanada, Indien oder Rumänien befindet.

Ein Release der finalen Version ist auf dem deutschen Markt allerdings selbstverständlich geplant. Ob auch die Beta hierzulande veröffentlicht wird, ist noch unbekannt.

EAs CEO Andrew Wilson betonte in der jüngeren Vergangenheit immer wieder, dass der mobile Markt zukünftig aller Voraussicht nach auch für hauseigene Zugpferde wie FIFA an immenser Bedeutung gewinnen dürfte.

Fehler der Konkurrenz sollen nicht wiederholt werden

Langfristig plane man beim nordamerikanischen Entwickler, mobile Versionen in den Fokus zu rücken. Parallel wolle man jedoch nicht den Fehler begehen, herkömmliche Plattformen wie Konsolen oder den PC zu vernachlässigen.

Ein offizielles Release-Datum wurde übrigens noch nicht verkündet.

Nachdem es in den letzten Wochen mit dem potenziellen Konkurrenten "eFootball 2022" oder dem ebenfalls aus dem Hause EA stammenden Shooter "Battlefield 2042" mehrere Beispiele von unfertig erschienenen Spielen gab, welche von der Community gnadenlos abgestraft worden sind, wird man eine verfrühte Veröffentlichung wohl um jeden Preis vermeiden wollen.