Heute Live
Bundesliga

Top-Torjäger aus Frankreich im Fokus

Medien: FC Bayern jagt Davies-Kumpel

19.11.2021 17:27
Hat satte 18 Länderspieltore in 24 Spielen für Kanada auf dem Konto: Lille-Angreifer Jonathan David
© Chris Young via www.imago-images.de
Hat satte 18 Länderspieltore in 24 Spielen für Kanada auf dem Konto: Lille-Angreifer Jonathan David

In der kanadischen Nationalmannschaft sorgen Alphonso Davies und Jonathan David seit Monaten für Furore. Längst träumt man in Nordamerika gar von der zweiten WM-Teilnahme überhaupt. Schon bald könnten die beiden Star-Spieler auch im Klub gemeinsam auf dem Rasen stehen. Denn der FC Bayern zeigt angeblich (erneut) Interesse an David.

Die Tor-Ausbeute von Jonathan David spricht längst für sich: 18 Treffer in 24 Länderspielen, darunter jüngst der 1:0-Siegtreffer gegen Costa Rica in der WM-Qualifikation. Acht Treffer in 13 Einsätzen in der diesjährigen Ligue-1-Saison für Meister Lille OSC, somit zusammen mit Gaëtan Laborde von Stade Rennes auf Platz eins der Rangliste. David ist zweifelsfrei in bester Verfassung.

Die Leistungen des 21-Jährigen sind auch dem FC Bayern nicht verborgen geblieben, berichtet das spanische Portal "fichajes.net". Demnach steht David beim Münchner Spitzenklub ganz oben auf der Liste, wenn es darum geht, Robert Lewandowski einmal ersetzen zu müssen. Jüngsten Gerüchten zufolge zieht der Weltfußballer einen Abschied im kommenden Sommer in Betracht.

Der deutsche Rekordmeister soll aber nicht der einzige Interessent sein, der sich für David in Stellung bringt. Auch Ligue-1-Tabellenführer Paris Saint-Germain denkt laut dem Bericht über den Shootingstar nach.

FC Bayern schon einmal an David interessiert

Der FC Bayern wird indes nicht zum ersten Mal mit Jonathan David in Verbindung gebracht. Schon vor seinem Wechsel im Sommer 2020 von KAA Gent nach Lille machten Spekulationen die Runde, der Kanadier könnte beim Branchenprimus aufschlagen.

Letztlich überwiesen die "Doggen" kolportierte 27 Millionen Euro für den Mittelstürmer, der gleich in seiner ersten Saison in Frankreich auf 13 Liga-Tore kam. Am Ende sprang zudem sensationell der Meistertitel heraus.

Lille, das nach dreizehn Spieltagen nur auf einem enttäuschenden zwölften Platz liegt und in der Champions-League-Gruppe D unter anderem mit dem VfL Wolfsburg um den Einzug ins Achtelfinale kämpfen muss, erhofft sich derweil einen langfristigen Verbleib des Torjägers. Immerhin: Der Vertrag von Jonathan David hat noch eine Laufzeit bis Sommer 2025.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022