Heute Live

Münchner Neuzugang übt nach "Unfall" Selbstkritik

"Mist gebaut": Upamecano analysiert Bayern-Debakel

11.11.2021 09:13
Seit Sommer beim FC Bayern: Dayot Upamecano
© Markus Fischer via www.imago-images.de
Seit Sommer beim FC Bayern: Dayot Upamecano

Nach seinem 42,5 Millionen Euro teuren Wechsel zum FC Bayern hat sich Dayot Upamecano in München schnell einen Namen gemacht. Am Limit sieht sich der französische Innenverteidiger allerdings noch lange nicht. Seine bisherigen Leistungen bewertet er bemerkenswert reflektiert.

Großen Anteil an Upamecanos positiven Start an der Säbener Straße hat Trainer Julian Nagelsmann. Beide arbeiteten in den vergangenen Jahren schon bei RB Leipzig erfolgreich zusammen und pflegen einen ehrlichen Umgang miteinander.

"Wenn ich nicht gut war, kommt er zu mir und sagt: Da hast du eine schlechte Entscheidung getroffen und das hättest du tun sollen - und zeigt mir gleich die Bilder. Er hat keine Angst, Dinge zu sagen. Das mag ich am meisten an ihm", schwärmte der Abwehrmann in einem "Goal"-Interview nun von Nagelsmann.

Mittlerweile gebe es "viele Spielmuster, die er in Leipzig gemacht hat und die er bei den Bayern reproduziert, nur besser", so Upamecano weiter.

Stars des FC Bayern haben im DFB-Pokal "ein bisschen Mist gebaut"

Der 23-Jährige weiß jedoch, dass er beim FC Bayern noch nicht die Konstanz aus Leipziger Tagen gefunden hat. Einen rabenschwarzen Tag erwischte er wie nahezu alle Teamkollegen beim 0:5-Pokaldebakel in Gladbach.

"Ich möchte mich dafür bei den Fans entschuldigen, das darf nicht noch einmal passieren. Gegen Gladbach haben wir ein bisschen Mist gebaut. Wir waren nicht da. Egal ob ich oder der Rest des Teams. Dieses Spiel war ein Unfall", ordnete Upamecano die deutliche Niederlage ehrlich ein.


Um derartige Rückschläge zukünftig zu vermeiden, will auch der Youngster mehr Verantwortung übernehmen und als Vorbild vorangehen.

"Ich versuche, ernst zu sein und eine gute Mentalität zu zeigen", erläuterte Upamecano, der Star-Allüren ablehnt: "Ich war immer respektvoll, bin nie zu spät zum Training gekommen und habe mich nie in den Vordergrund gedrängt. Wenn du respektvoll bist, werden dich die Leute respektieren."

Bundesliga Bundesliga

20. Spieltag

Spielplan
Tabelle

Torjäger 2021/2022