Heute Live

Führung hält nicht lang

HSV beim KSC mit dem achten Remis der Saison

06.11.2021 22:34
Kein Sieger bei KSC vs. HSV
© Blatterspiel via www.imago-images.de
Kein Sieger bei KSC vs. HSV

Der Hamburger SV kommt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter nicht richtig in Schwung.

Das 1:1 (1:1) beim Karlsruher SC am Samstagabend war bereits das achte Unentschieden im 13. Saisonspiel, mit nun 20 Punkten steckt der HSV auf Rang sieben fest. Vier Zähler trennen das Team von Trainer Tim Walter vom drittplatzierten SC Paderborn. Der KSC (17) ist Zehnter.

Sonny Kittel (14.) hatte die Gäste mit einem schönen Schlenzer in Führung gebracht, die jedoch nicht lange Bestand hatte. KSC-Torjäger Philipp Hofmann (18.) glich nur vier Minuten später aus.

Kurz vor der Pause vergab Marvin Wanitzek (43.) die Chance auf den Führungstreffer für Karlsruhe, sein Schuss wurde noch entscheidend abgelenkt.

In der zweiten Halbzeit blieb das Spiel offen und bot weiterhin viele Abschlüsse. Walter, früher als Jugendtrainer beim KSC aktiv, versuchte, mit frischen Kräften für Schwung zu sorgen.

Doch stattdessen bot sich Karlsruhe plötzlich die riesige Chance aufs 2:1: Wanitzek (80.) traf den rechten Pfosten, von dort prallte der Ball gegen den am Boden liegenden Marko Johansson, der die Szene erst im Nachfassen entschärfte.

2. Bundesliga 2. Bundesliga

Torjäger 2021/2022