Heute Live

Inigo Córdoba in der Bundesliga begehrt

Bericht: Hertha und Stuttgart buhlen um Eagles-Star

02.11.2021 13:51
Hertha BSC und der VfB Stuttgart sind wohl heiß auf Inigo Córdoba
© via www.imago-images.de
Hertha BSC und der VfB Stuttgart sind wohl heiß auf Inigo Córdoba

Hertha BSC und der VfB Stuttgart haben in der Fußball-Bundesliga einen mäßigen Start hingelegt. Aufgrund dessen könnten beide Klubs im Winter auf dem Transfermarkt für Nachbesserungen im eigenen Kader sorgen. Dabei haben die beiden Traditionsvereine offenbar den selben Spieler im Auge.

Wie "Sky" berichtet, sind Hertha BSC und der VfB Stuttgart an Inigo Córdoba interessiert. Der Linksaußen ist aktuell von Athletic Bilbao an den niederländischen Erstligisten Go Ahead Eagles ausgeliehen.

In der laufenden Saison erzielte der 24-Jährige in der Eredivisie in acht Spielen bislang fünf Tore und steuerte zudem noch eine Vorlage bei. Für die Profimannschaft seines Heimatklubs aus Bilbao absolvierte Córdoba in seiner Karriere bis dato 96 Pflichtspiele. Doch nachhaltig durchsetzen konnte sich der Spanier im Baskenland nicht.

Aufgrund dessen könnte sich Córdoba mittelfristig nach einem neuen Arbeitgeber umsehen. Aufgrund einer Klausel soll der Außenbahnspieler die Möglichkeit haben, die auf eine Saison angesetzte Leihe zu den Go Ahead Eagles vorzeitig zu beenden.

Hertha BSC und VfB Stuttgart mit Problemen

Hertha BSC und der VfB Stuttgart dürften die Entwicklungen rund um Córdoba, dessen Arbeitspapier bei Athletic Bilbao bis 2023 datiert ist, jedenfalls ganz genau beobachten.

Während die Berliner in der Fußball-Bundesliga derzeit auf dem zwölften Platz rangierten, ist der VfB Stuttgart momentan Dreizehnter. Besonders die wohlhabende Hertha investierte vor der Saison abermals kräftig in neue Spieler. Doch die Neuzugänge brachten dem Team von Trainer Pál Dárdai noch nicht den gewünschten Erfolg.

Der VfB Stuttgart setzt hingegen größtenteils auf den Kern der vergangenen Spielzeit, doch zahlreiche Verletzungen machen den Schwachen momentan schwer zu schaffen.

Ob der VfB Stuttgart und Hertha BSC letztlich Córdoba als passende Antwort auf die Probleme sehen, bleibt abzuwarten.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022