Heute Live
Bundesliga

BVB-Youngster lacht Gerüchte einfach weg

Mit Liverpool einig? Bellingham reagiert auf Gerüchte-Tweet

02.11.2021 08:31
Jude Bellingham vom BVB wird bei einigen Top-Klubs gehandelt
© Ulrich Hufnagel via www.imago-images.de
Jude Bellingham vom BVB wird bei einigen Top-Klubs gehandelt

Einer bereits äußerst beeindruckenden Debütsaison im Trikot von Borussia Dortmund lässt Jude Bellingham 2021/22 bislang nicht minder starke Auftritte folgen. Kein Wunder, dass der 18-Jährige das Interesse einiger Top-Klubs auf sich gezogen hat. Auf das Gerücht, er sei sich bereits mit dem FC Liverpool einig, reagierte der Leistungsträger des BVB nun.

"Ich kann nicht sagen, woher ich es weiß, aber offenbar hat er erklärt, dass er sich mit dem FC Liverpool einig ist", erklärte der ehemalige Premier-League-Mittelfeldspieler Craig Hignett im Gespräch mit "BBC Radio Merseyside", konfrontiert mit der Frage, wo er die Zukunft von Bellingham verorte. Seine Informationen beruhten auf einer "guten Quelle", so der 51-Jährige weiter.

Damit aber nicht genug: Hignett glaubt zudem, dass der Wechsel an die Anfield Road nicht mehr sehr lange auf sich warten lassen wird. "Ob im Januar oder am Ende der Saison ist nicht sicher, aber ich denke, ich habe von einer guten Quelle erfahren, dass es beinahe eine sichere Sache ist", führte Hignett, der in seiner Karriere über 100 Spiele im englischen Oberhaus absolvierte, weiter aus.

Das Portal "FourFourTwo" griff die Erklärung auf und twitterte: "Anscheinend hat Jude Bellingham verbreitet, dass er im nächsten Sommer ein Spieler des FC Liverpool sein wird", die Reaktion dürfte überrascht haben. Denn niemand Geringeres als Bellingham höchstpersönlich reagierte auf den Tweet.

BVB-Youngster lacht Gerüchte einfach weg

Der Mittelfeldspieler kommentierte den Beitrag mit einem GIF, das ihn selbst hysterisch lachend im Kreis der englischen Nationalmannschaft zeigt. Wirklich viel scheint das BVB-Talent von dem Gerücht also eher nicht zu halten. 

Dass der FC Liverpool Bellingham im Blick hat, dürfte angesichts der Leistungen des Rechtsfußes kaum bezweifelt werden, Bellingham selbst bestätigte allerdings immer, dass er sich in Dortmund wohlfühle. Zudem besitzt der Engländer bei den Schwarz-Gelben noch ein Arbeitspapier bis Ende Juni 2025. Der BVB hat somit noch gar keinen Druck, sein Juwel auf den Markt zu bringen. 

Mit diesem GIF reagierte Jude Bellingham
Mit diesem GIF reagierte Jude Bellingham

Gegenüber "Sport1" bestätigte Dortmunds designierter Sportdirektor Sebastian Kehl unlängst, dass man kein Interesse an einem Verkauf habe. Es gebe "keine Schmerzgrenze und auch keine Ausstiegsklausel" beim 18 Jahre alten englischen Nationalspieler, stellte der Leiter der Dortmunder Lizenzspielerabteilung klar.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg