Heute Live
HBL

Sander Sagosen in Norwegen vorgestellt

31.10.2021 16:38
Sander Sagosen verlässt den THW Kiel
© Eibner-Pressefoto / Jan Strohdiek via www.imago-im
Sander Sagosen verlässt den THW Kiel

Kolstad meldet Vollzug: Mit Sander Sagosen (THW Kiel/ab 2023), Magnus Röd (SG Flensburg-Handewitt/2023), Magnus Gullerud (SC Magdeburg/2022) und Janus Smarason (Frisch Auf Göppingen/2022) hat der norwegische Handball-Klub gleich vier Spieler aus der Bundesliga verpflichtet.

Dies teilte Kolstad am Sonntag bei einer Pressekonferenz mit, Sagosen und Röd waren bei der Vorstellung in Trondheim vor Ort.

"Der Traum ist Wirklichkeit geworden. Sander zieht 2023 nach Trondheim und mit ihm kommen weitere internationale Top-Handballer", schrieb Kolstad in einer Pressemitteilung.

Neben den vier Bundesliga-Profis werden in Torbjörn Bergerud (GOG Gudme/ab 2022) und Sigvaldi Gudjonsson (Kielce/ab 2022) zwei weitere Hochkaräter in den hohen Norden wechseln.

THW Kiel: Sander Sagosen sollte neue Ära begründen

Sagosen, mit dem der THW im vergangenen Jahr die Champions League und im Sommer die Meisterschaft gewonnen hatte, galt in Kiel als Schlüsselfigur in den Zukunftsplanungen.

Der 26-Jährige, so die Wunschvorstellung der Bosse, sollte bei den Zebras eine neue Ära begründen. Am Freitag war dann bekannt geworden, dass Sagosen seinen 2023 auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

"Wir wünschen uns, dass Kolstad Handball zu einem Team wird, das engagierte Fans aus dem ganzen Land hat, die uns unterstützen, wenn wir um europäische Titel spielen", heißt es in einem Kolstad-Statement von Sonntag.

Der Klub rangiert momentan im Mittelfeld der norwegischen Liga.

HBL HBL

18. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SC MagdeburgSC MagdeburgMagdeburg171601503:4426132:2
    2THW KielTHW KielTHW Kiel181323547:4579028:8
    3SG Flensburg-HandewittSG Flensburg-HandewittFlensburg-H171232489:4266327:7
    4Füchse BerlinFüchse BerlinBerlin171133504:4475725:9
    5HSG WetzlarHSG WetzlarWetzlar181116509:4703923:13
    6Frisch Auf! GöppingenFrisch Auf! GöppingenGöppingen18936517:525-821:15
    7MT MelsungenMT MelsungenMelsungen18927476:477-120:16
    8SC DHfK LeipzigSC DHfK LeipzigDHfK Leipzig18828473:4631018:18
    9TBV Lemgo LippeTBV Lemgo LippeLemgo18747507:505218:18
    10Handball Sportverein HamburgHandball Sportverein HamburgHamburg18729496:500-416:20
    11Rhein-Neckar LöwenRhein-Neckar LöwenRhein-Neckar17629490:496-614:20
    12TSV Hannover-BurgdorfTSV Hannover-BurgdorfHannover-B.177010455:476-2114:20
    13HC ErlangenHC ErlangenErlangen186210458:483-2514:22
    14Bergischer HCBergischer HCBergischer HC185310437:469-3213:23
    15TuS N-LübbeckeTuS N-LübbeckeLübbecke175012411:449-3810:24
    16TVB 1898 StuttgartTVB 1898 StuttgartTVB Stuttgart184113523:570-479:27
    17HBW Balingen-WeilstettenHBW Balingen-WeilstettenBalingen183312444:521-779:27
    18TSV GWD MindenTSV GWD MindenGWD Minden183114454:517-637:29
    • Champions League
    • European League
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022