Suche Heute Live
Eredivisie

Feyenoord-Manager tritt nach Drohungen zurück

27.10.2021 17:27
Eklat bei Feyenoord Rotterdam
© Feyenoord Rotterdam v SC Heerenveen via www.imago-
Eklat bei Feyenoord Rotterdam

Nach mehreren Angriffen und Bedrohungen von Fans des niederländischen Fußball-Erstligisten Feyenoord Rotterdam tritt Generalmanager Mark Koevermans zum 1. Dezember zurück. Das teilte der Klub am Mittwoch auf seiner Homepage mit.

Der 53 Jahre alte ehemalige Tennisprofi war seit 2009 in verschiedenen Funktionen für Feyenoord tätig. "Es tut weh, diese Entscheidung treffen zu müssen. Aber ich denke, es ist das Beste", schrieb Koevermans.

Im September wurden die Scheiben seines Wohnhauses eingeschlagen und die Haustür beschmiert. Die bisher noch nicht ermittelten Täter werden dem harten Kern der Anhänger zugerechnet. Koevermans wurde auch mehrmals bedroht. Der Vorstand von Feyenoord bestätigte zudem, dass wegen der Vorfälle ein potenzieller Klubsponsor einen unterschriftsreifen Vertrag nicht unterzeichnet und sich zurückgezogen hat.

Der niederländische Fußballverband KNVB reagierte in einem Statement auf Koevermans Rücktrittsankündigung. Der KNVB unterstütze Koevermans, bedauere seinen Rücktritt und verurteile die Gewaltausbrüche, hieß es in einer Mitteilung.

Die neue für den Profi-Fußball zuständige KNVB-Direktorin Marianne van Leeuwen hat noch am Mittwoch Kontakt mit dem Ministerium für Sicherheit und Justiz in Den Haag aufgenommen. Sie erklärte, dass die staatlichen Institutionen in Zusammenarbeit mit dem KNVB zur Bekämpfung der Gewalt im Fußball in Kürze neue Maßnahmen erlassen werden.

15. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
06.01.2023 20:00
Twente Enschede
T. Enschede
0
Twente Enschede
FC Emmen
FC Emmen
FC Emmen
0
07.01.2023 16:30
RKC Waalwijk
RKC Waalwijk
0
RKC Waalwijk
Sc Heerenveen
Heerenveen
Sc Heerenveen
0
07.01.2023 18:45
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
0
AZ Alkmaar
Vitesse
Vitesse
Vitesse
0
07.01.2023 20:00
Fortuna Sittard
Fortuna Sittard
0
Fortuna Sittard
Go Ahead Eagles
Go Ahead Eagles
Go Ahead Eagles
0
07.01.2023 21:00
PSV Eindhoven
Eindhoven
0
PSV Eindhoven
Sparta Rotterdam
Sp. Rotterdam
Sparta Rotterdam
0
08.01.2023 12:15
FC Utrecht
FC Utrecht
0
FC Utrecht
Feyenoord Rotterdam
Feyenoord
Feyenoord Rotterdam
0
08.01.2023 14:30
NEC Nijmegen
NEC Nijmegen
0
NEC Nijmegen
Ajax Amsterdam
Ajax
Ajax Amsterdam
0
SC Cambuur
SC Cambuur
0
SC Cambuur
FC Volendam
FC Volendam
FC Volendam
0
08.01.2023 16:45
SBV Excelsior
Excelsior
0
SBV Excelsior
FC Groningen
Groningen
FC Groningen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Feyenoord RotterdamFeyenoord RotterdamFeyenoord14103135:132233
    2Ajax AmsterdamAjax AmsterdamAjax1493244:172730
    3PSV EindhovenPSV EindhovenEindhoven14100442:202230
    4AZ AlkmaarAZ AlkmaarAZ Alkmaar1492325:16929
    5Twente EnschedeTwente EnschedeT. Enschede1483324:91527
    6Sparta RotterdamSparta RotterdamSp. Rotterdam1473425:16924
    7FC UtrechtFC UtrechtFC Utrecht1473423:21224
    8Sc HeerenveenSc HeerenveenHeerenveen1465316:13323
    9NEC NijmegenNEC NijmegenNEC Nijmegen1438319:16317
    10RKC WaalwijkRKC WaalwijkRKC Waalwijk1445525:28-317
    11Go Ahead EaglesGo Ahead EaglesGo Ahead Eagles1436521:24-315
    12Fortuna SittardFortuna SittardFortuna Sittard1443718:25-715
    13VitesseVitesseVitesse1434717:30-1313
    14SBV ExcelsiorSBV ExcelsiorExcelsior1441916:37-2113
    15FC GroningenFC GroningenGroningen1433817:29-1212
    16FC EmmenFC EmmenFC Emmen1425713:27-1411
    17SC CambuurSC CambuurSC Cambuur1422109:22-138
    18FC VolendamFC VolendamFC Volendam14131013:39-266
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa Conference League Quali.
    • Playoffs
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1PSV EindhovenCody Gakpo29
    2Ajax AmsterdamSteven Bergwijn08
    Ajax AmsterdamBrian Brobbey08
    Feyenoord RotterdamDanilo18
    PSV EindhovenXavi Simons08