Heute Live

Franzose ohne Zukunft beim FC Bayern?

Nächster Topklub steigt in Tolisso-Poker ein

26.10.2021 11:06
Der FC Bayern würde Corentin Tolisso gerne loswerden
© Avanti/Ralf Poller via www.imago-images.de
Der FC Bayern würde Corentin Tolisso gerne loswerden

Corentin Tolisso gehört beim FC Bayern zu den Spielern, die aller Voraussicht nach keine Zukunft mehr im Klub haben. Schon im vergangenen Sommer war ein Verkauf des Franzosen ein Thema. Spätestens nach der aktuellen Saison wird es wohl zur Trennung kommen. Ein europäischer Topklub denkt angeblich darüber nach zuzuschlagen und den Mittelfeldspieler zum Nulltarif unter Vertrag zu nehmen. 

Corentin Tolisso ist einer der wenigen Spieler im Kader des FC Bayern, die als verzichtbar gelten. Die hohen Erwartungen hat der 40-Millionen-Mann eigentlich nie so richtig erfüllt. Nicht selten wurde er durch Verletzungen ausgebremst, dazu stand er sich mit durchschnittlichen Leistungen oft auch selbst im Weg. Dass sein 2022 auslaufender Vertrag noch mal verlängert wird, ist nahezu ausgeschlossen.

Auch, wenn der FC Bayern keinen Spieler gerne ablösefrei ziehen lässt, so wird es im Fall des Franzosen wohl so kommen. Die Frage ist: Wo könnte Tolisso landen?

Bereits im vergangenen Sommer gab es Gerüchte über einen Wechsel zu Inter Mailand. Auch der FC Arsenal und Juventus Turin wurden als mögliche Abnehmer ins Spiel gebracht. Warum der Mittelfeldspieler dennoch blieb, ist bis heute nicht klar. Laut "Sky" war es Tolisso selbst, der sich gegen einen Wechsel aussprach und einen Deal damit verhinderte. 

Wird Bayerns Tolisso zur Pogba-Alternative?

Spätestens nach der Saison 2021/22 wird die Zeit des 27-Jährigen an der Säbener Straße aber wohl endgültig ablaufen. An Angeboten wird es wohl nicht mangeln, schließlich kann der Weltmeister zum Nulltarif wechseln. Diese Tatsache soll nun unter anderem auch Paris Saint-Germain hellhörig werden lassen.

Das Portal "transfermarketweb" behauptet, die Franzosen denken über eine Verpflichtung des Noch-Münchners nach. Ursprünglich galt der Fokus der Pariser United-Star Paul Pogba, doch an diesem soll vor allem Real Madrid interessiert sein.

Tolisso wäre eine denkbare Alternative, die vielleicht nicht die gleiche Klasse mitbringt, dafür im Unterhalt aber deutlich günstiger wäre. 

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022