Heute Live

Karriere-Ende? Neuer Vertrag?

Jantschke lässt Zukunft in Gladbach offen

23.10.2021 11:49
Tony Jantschke steht noch bis 2023 in Gladbach unter Vertrag
© Revierfoto via www.imago-images.de
Tony Jantschke steht noch bis 2023 in Gladbach unter Vertrag

Ausgerechnet im Topspiel gegen den BVB war Urgestein Tony Jantschke bei Borussia Mönchengladbach in dieser Saison plötzlich wieder wichtig. Dennoch ist weiterhin unklar, wie es für den 31-Jährigen nach Ablauf seiner Vertrages in Gladbach im Sommer 2023 weitergeht. 

"Wir wissen noch nicht, ob in anderthalb Jahren wirklich Schluss ist oder nicht. Wir werden uns dann wahrscheinlich nächstes Jahr irgendwann zusammensetzen und schauen, wie es aussieht", schilderte der Defensivspezialist seine Karriereplanung gegenüber der "Rheinischen Post".

Für das Karriereende sei es dann aber eigentlich zu noch früh: "Ich bin topfit und wüsste nicht, was dagegen spricht, noch länger zu spielen", führte Jantschke aus.

Dass er im gesetzten Fußballer-Alter noch immer mithalten kann, liege auch maßgeblich an den guten Trainer, unter denen er am Niederrhein arbeiten durfte.

"Durch den Fußball unter Marco Rose habe ich körperlich noch mal einen Riesenschritt gemacht. Das hohe Verteidigen und alles, was dazu gehört, hat mir noch mal einen Impuls gegeben", schwärmte Jantschke über den heutigen BVB-Trainer.

Gladbach-Profi "ein absoluter Traumjob" für Tony Jantschke

Und auch ein weiterer Ex-Coach habe ihm für seinen Werdegang viel mitgegeben: "Wenn du mit den ganzen jungen Spielern, die jetzt hochkommen, mithalten willst, musst du mitwachsen. Auch mit 31 Jahren kann man Dinge noch lernen, das hat Lucien Favre schon immer gepredigt."

Doch unabhängig davon, ob es über 2023 hinaus bei Gladbach weitergeht, verspricht Jantschke bis zum Ende vollen Einsatz für die Fohlen: "Mit meiner Unterschrift habe ich Max Eberl versichert, der beste Spieler für Borussia Mönchengladbach zu sein, der ich sein kann. Das heißt, dass ich im Training jeden Tag Vollgas gebe. Es ist ein absoluter Traumjob."

Der Abwehrmann ist einer der dienstältesten Spieler der Gladbacher und durchlief bereits die Nachwuchsmannschaften des fünffachen deutschen Meisters. Insgesamt bestritt er bislang 233 Bundesligaspiele für die Borussia. Die letzten beiden Jahre war er allerdings nur noch Ergänzungsspieler.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022