Heute Live

Goldrichtige Entscheidung im Hotelzimmer

Toppmöller: So coachte Nagelsmann die Bayern zum Sieg

21.10.2021 11:26

Auch ohne Julian Nagelsmann auf der Trainerbank fuhr der FC Bayern in der Champions League bei Benfica Lissabon einen letztlich ungefährdeten Sieg ein. Großen Anteil am Erfolg hatte der erkrankte Coach dennoch - weil er im Hotelzimmer sitzend die richtige Entscheidung traf. 

Für kurze Zeit sah es so aus, als könnte selbst dem FC Bayern mal ein Spiel aus der Hand gleiten. Gegen immer mutiger werdende Portugiesen hatten die Münchner in der ersten Hälfte der zweiten Halbzeit einige Probleme und durchaus Glück, nicht in Rückstand zu geraten.

Auch Julian Nagelsmann, der das Spiel aufgrund einer Erkrankung nur aus dem Hotelzimmer aus verfolgen konnte, erkannte die Schwachstellen seiner Mannschaft am TV. Per Funk griff der Übungsleiter dann ein und ordnete die Einwechslung von Serge Gnabry an, der in der 66. Minute für Benjamin Pavard ins Spiel kam. 

Mit Gnabry wurden die Münchner wieder zwingender in ihren Offensivaktionen. Nach dem Freistoßtor von Leroy Sané (70.) führte das schließlich zu drei weiteren Treffern und dem letztlich ungefährdeten 4:0-Erfolg.


Mehr dazu: Noten und Einzelkritik zum Sieg des FC Bayern


Nach der Partie schilderte Nagelsmann-Vertreter Dino Toppmöller, wie es zur Wende kam. In der ersten Halbzeit habe er noch keinen Kontakt zu Nagelsmann gehabt, verriet der Co-Trainer: "Da hat der Funk mit den Analysten nicht funktioniert." Schon in der Halbzeit habe es dann aber einen ersten Austausch gegeben. Im Verlauf der zweiten Halbzeit kamen Nagelsmanns Anweisungen dann wie erhofft auf der Bank an. 

"Julian hat die Entscheidungen bei den Auswechslungen getroffen. Es war seine Idee, wie wir die Wechsel gestalten sollten", erklärte Toppmöller. Serge Gnabry in der entscheidenden Phase zu bringen sei "eine mutige" Entscheidung gewesen, zollte der Interimstrainer seinem Chef Respekt. "Am Ende des Tages war es aber eine goldrichtige."

"Da sieht man, dass Julian zwar krank ist, aber im Kopf trotzdem sehr fix - und eine super Idee hatte", lobte Toppmöller den Gnabry-Kniff.

Seinen eigenen Anteil am Erfolg wollte Toppmöller indes nicht zu hoch bewerten. "Es war jetzt nicht so, dass ich da den großen Zampano gemacht habe", verriet der Co-Trainer, dass er sich bewusst zurückgehalten und lediglich darum bemüht hat, dass die Mannschaft den Matchplan von Nagelsmann umsetzt.

Am Ende des Tages habe er eigentlich nur "zwei Auftritte" gehabt: Einen vor dem Spiel bei der Ansprache und einen in der Halbzeit während der kurzen Video-Analyse, gab sich Toppmöller bescheiden. 

Champions League Champions League

6. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Manchester CityManchester CityMan City540117:8912
    2Paris Saint-GermainParis Saint-GermainPSG52219:728
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig511313:1304
    4FC BrüggeFC BrüggeFC Brügge51135:16-114
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool550015:51015
    2FC PortoFC PortoFC Porto51223:8-55
    3AC MailandAC MailandAC Mailand51135:7-24
    4Atlético MadridAtlético MadridAtlético51134:7-34
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Ajax AmsterdamAjax AmsterdamAjax550016:31315
    2Sporting CPSporting CPSporting CP530212:849
    3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund52035:11-66
    4BesiktasBesiktasBesiktas50053:14-110
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Real MadridReal MadridReal Madrid540112:3912
    2Inter MailandInter MailandInter53118:3510
    3FC SheriffFC SheriffTiraspol52036:10-46
    4FC Schachtar DonezkFC Schachtar DonezkFC Schachtar50141:11-101
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe E
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern550019:31615
    2FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona52122:6-47
    3SL BenficaSL BenficaSL Benfica51225:9-45
    4Dynamo KievDynamo KievDynamo Kiev50141:9-81
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Manchester UnitedManchester UnitedManUtd531110:7310
    2Villarreal CFVillarreal CFVillarreal52129:727
    3AtalantaAtalantaAtalanta513110:1006
    4BSC Young BoysBSC Young BoysYoung Boys51136:11-54
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Lille OSCLille OSCLille52214:318
    2RB SalzburgRB SalzburgRB Salzburg52127:617
    3Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla51315:416
    4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg51224:7-35
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Chelsea FCChelsea FCChelsea540110:1912
    2Juventus TurinJuventus TurinJuventus54019:6312
    3Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgZenit51137:704
    4Malmö FFMalmö FFMalmö FF50141:13-121
    • Nächste Runde
    • Europa League