Heute Live
Bundesliga

Schon am Samstag gegen Bielefeld?

Haaland vor zwei weiteren irren Rekorden

21.10.2021 08:03
Knackt BVB-Shootingstar Erling Haaland in Bielefeld den Rekord?
© UWE KRAFT via www.imago-images.de
Knackt BVB-Shootingstar Erling Haaland in Bielefeld den Rekord?

Beinahe jedes Wochenende verzückt Erling Haaland die Fußball-Bundesliga und natürlich ganz besonders die Fans und Verantwortlichen von Borussia Dortmund mit seinen spektakulären Aktionen und vor allem mit seinen Toren. Hierbei sprang auch schon der ein oder andere Rekord heraus. Am Wochenende könnte der Shootingstar des BVB nun zwei weitere Meilensteine hinzufügen.

Kurzer Rückblick auf den 8. Spieltag: Dank einem Treffer von Marco Reus und vor allem dank zweier Tore von Erling Haaland gewinnt der BVB mit 3:1 gegen Mainz 05. Es sind die Liga-Treffer Nummer 48 und 49 des Norwegers im Dress der Schwarzgelben, in nur 49 Einsätzen.

Keiner erzielte zuvor in so kurzer Zeit so viele Tore. Den bisherigen Rekord hielt bislang HSV-Ikone Uwe Seeler (49 Treffer nach 59 Spielen).

Beim Auswärtsspiel gegen Arminia Bielefeld am Samstag (15:30 Uhr) könnte nun die nächste magische Marke fallen. Erzielt Haaland dort sein 50. Bundesliga-Tor für den BVB, würde er sich erneut in einer Kategorie ganz nach vorn schieben. Noch ist es Timo Konietzka (während seiner Karriere ebenfalls für Borussia Dortmund aktiv), der die 50 Tore als Schnellster nach 63 Spielen erreichte.

Hinter ihm: Roy Makaay (ehemals FC Bayern) und erneut Seeler (Hamburger SV), die die 50er Marke zu ihrer Zeit nach 67 Spielen erreicht hatten.

BVB-Star Haaland vor doppeltem Rekord

Haaland könnte am Samstag aber nicht nur der Spieler sein, der in der kürzesten Zeit 50 Tore erzielt hat, sondern gleichzeitig auch noch der jüngste Spieler: Am Spieltag ist der Norweger 21 Jahre und 94 Tage alt. Trifft er gegen den DSC wäre er jünger als die bisherigen Rekordhalter Klaus Fischer (21 Jahre und 293 Tage) und Dieter Müller (22 Jahre und 9 Tage) bei 50 Bundesliga-Toren. 

Doch dafür muss Haaland als allererstes mindestens ein Tor erzielen. Nach der 0:4-Niederlage unter der Woche bei Ajax Amsterdam, bei der welcher der Stürmer ebenfalls blass blieb, keine allzu leichte Aufgabe, auch wenn die Bielefelder mit nur fünf Punkten auf Tabellenplatz 17 stehen.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022