Heute Live

Auch Real und Barca sollen den Coach beobachten

Trainer-Juwel Jaissle im Visier von Hertha und Frankfurt

20.10.2021 08:31
Matthias Jaissle überzeugt bei RB Salzburg
© GEPA pictures/ Mathias Mandl via www.imago-images.
Matthias Jaissle überzeugt bei RB Salzburg

Bei RB Salzburg feierte Trainer Matthias Jaissle einen nahezu perfekten Einstand. Ein Umstand, der den 33-Jährigen auch für andere Klubs interessant macht.

Laut einem Bericht der "Sport Bild" wird der Erfolgscoach der Österreicher bereits von anderen Vereinen gescoutet. Neben Real Madrid und dem FC Barcelona gehören demnach auch Hertha BSC und Eintracht Frankfurt zu den möglichen Interessenten.

Jaissle ist mit 33 Jahren der jüngste Trainer der aktuellen Champions-League-Saison. Außerdem verfügt der ehemalige Profi der TSG 1899 Hoffenheim über den jüngsten Kader der Königsklasse.

Dennoch sind bereits beachtliche Erfolge vorzuweisen. In der heimischen Liga führen die ungeschlagenen Salzburger die Tabelle nach elf Spieltagen bereits mit acht Punkten an. In der Champions League trotzte man dem FC Sevilla ein Remis (1:1) ab und setzte sich gegen OSC Lille durch (2:1).

Von dem Erfolg ist Jaissle nicht großartig überrascht. "Wir waren schon überzeugt davon, eine gute Mannschaft zu haben. Dass es dann so gut läuft, damit kann man nie rechnen", sagte der Übungsleiter, der seine Trainerkarriere bei RB Leipzig startete: "Aber das haben sich die Jungs hart erarbeitet, ich ziehe den Hut vor der Mannschaft."

Auf seine Zukunft angesprochen, betonte Jaissle: "Ich hatte bisher keinen Karriereplan und werde auch jetzt keinen machen. Ich lebe immer im Hier und Jetzt. Und aktuell macht es mir riesigen Spaß mit dieser Mannschaft, in diesem Verein und in dieser Stadt arbeiten zu dürfen."

Salzburg-Sportdirektor Freund schwärmt von Jaissle

Mit der Verpflichtung von Jaissle, der auf Jesse Marsch (wechselte zu RB Leipzig) folgte, bewies Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund eine ordentliche Portion Mut. 

"Wir haben uns in den vergangenen zwei Jahren, als Matthias bei der U18 bzw. beim FC Liefering tätig war, schon sehr gut kennen und schätzen gelernt. In dieser Zeit ist die Überzeugung immer mehr gereift, dass er perfekt zu unserer jungen Mannschaft und unserer Philosophie passt", betonte Freund und schwärmte: "Er arbeitet sehr strukturiert, bringt großen Ehrgeiz und viel positive Energie mit, arbeitet gerne mit jungen Spielern und ist absoluter Überzeugungstäter in der Art und Weise, wie wir Fußball spielen möchten."

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022