Heute Live

Herthas Cheftrainer will Stabilität - Tousart vor Rückkehr

Dárdai fordert: "Bis Weihnachten dranbleiben"

18.10.2021 13:54
Pál Dárdai holte mit Hertha BSC den dritten Saisonsieg
© nordphoto GmbH / Bratic via www.imago-images.de
Pál Dárdai holte mit Hertha BSC den dritten Saisonsieg

Mit dem 2:1-Auswärtserfolg bei Eintracht Frankfurt hat Bundesligist Hertha BSC erst einmal für dringend benötigte Ruhe im eigenen Klub gesorgt. Der dritte Saisonsieg bedeutete den Sprung auf Platz 13, im Falle einer Niederlage wäre es Relegationsplatz 16 gewesen. Cheftrainer Pál Dárdai will mit seinen Mannen jetzt an wichtige Tugenden anknüpfen. 

"Das ist schön. Da schmecken das Frühstück und das Mittagessen besser", freute sich der Hertha-Coach am Sonntag nach dem wichtigen Auswärtsdreier unumwunden. 

Seine Herthaner hätten laut Dárdai eine "perfekte erste Halbzeit" hingelegt. Zweifelsohne ließen die Berliner in der Zeit bis zum Treffer zum 2:0 durch Jurgen Ekkelenkamp (63. Minute) endlich die Tugenden erkennen, die von den Klubanhängern so häufig vermisst werden: Hingabe, Laufbereitschaft, Kampfgeist.

Berlins Cheftrainer lobte außerdem das gute Pressing, das Umschalten nach Ballgewinn sowie die Torgefährlichkeit im gegnerischen Drittel. Dárdai haderte lediglich mit der Trefferausbeute seines Teams, das in den Schlussminuten nach dem 1:2-Anschlusstreffer durch Frankfurts Goncalo Paciencia noch einmal ins Schwimmen geriet. 

Tousart wohl in Kürze wieder zurück im Hertha-Kader

Die Marschroute für die kommenden Wochen stehe jetzt fest: "Wir müssen bis Weihnachten einfach dranbleiben", wurde Dárdai im "kicker" zitiert. In den kommenden Wochen stehen dabei mit den Partien gegen Gladbach (H), Hoffenheim (A) und Leverkusen (H) richtungweisende Begegnungen auf dem Plan. Gelingt gegen Gladbach der zweite Heimsieg der Saison, winkt sogar der Sprung in die obere Tabellenhälfte.

Schon kurzfristig könnte Lucas Tousart wieder zum Kader stoßen, der sich in der letzten Woche leicht am Sprunggelenk verletzt hatte. "Drei bis zehn Tage" wird der Franzose laut Aussage Dárdais fehlen. Bisher hat Tousart sieben von acht Ligaspielen für die Hertha bestritten.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022