Heute Live

Schwere CHL-Lose für Adler Mannheim und Red Bull München

15.10.2021 13:59
Treffen auf den schwedischen Rekordsieger Frölunda HC: Adler Mannheim
© Andreas Gora via www.imago-images.de
Treffen auf den schwedischen Rekordsieger Frölunda HC: Adler Mannheim

Die Adler Mannheim und Red Bull München haben im Achtelfinale der Champions Hockey League knifflige Aufgaben erwischt.

Die Mannheimer treffen auf den schwedischen Rekordsieger Frölunda HC, München bekommt es mit dem HC Fribourg-Gotteron aus der Schweiz zu tun. Die Hinspiele werden am 16./17. November ausgetragen, eine Woche später folgen die entscheidenden Rückspiele. Die deutschen Klubs haben zuerst Heimrecht.

Mannheim sowie München hatten sich jeweils als Gruppenzweite für die Runde der letzten 16 qualifiziert.

Meister Eisbären Berlin und die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven waren ausgeschieden. Bislang konnte kein deutsches Team die seit 2014 ausgetragene Champions League gewinnen. 2019 war München im Finale an Frölunda gescheitert.

DEL DEL

28. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SOTPENOTPEToreDiff.Pkt.
    1EHC MünchenEHC MünchenMünchen22131043179:6316452.05
    2Adler MannheimAdler MannheimMannheim25133270082:5329491.96
    3Grizzlys WolfsburgGrizzlys WolfsburgWolfsburg26124161281:6615491.88
    4Eisbären BerlinEisbären BerlinBerlin25140173089:7019471.88
    5Kölner HaieKölner HaieKölner Haie26104470184:7014471.81
    6ERC IngolstadtERC IngolstadtIngolstadt26103084188:808411.58
    7Düsseldorfer EGDüsseldorfer EGDüsseldorf241011101175:750361.50
    8Fischtown PinguinsFischtown PinguinsBremerhaven261021101283:758391.50
    9Nürnberg Ice TigersNürnberg Ice TigersNürnberg26902112268:83-15351.35
    10Krefeld PinguineKrefeld PinguineKrefeld26821113175:81-6341.31
    11Iserlohn RoostersIserlohn RoostersIserlohn25811123075:86-11311.24
    12Straubing TigersStraubing TigersStraubing22800111270:78-8271.23
    13Augsburger PantherAugsburger PantherAugsburg23720112165:85-20281.22
    14Schwenninger Wild WingsSchwenninger Wild WingsSchwenni.26711141255:72-17281.08
    15Bietigheim SteelersBietigheim SteelersBietigheim26522151166:98-32250.96
    • Viertelfinale
    • Achtelfinale
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022