powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Paraguay entlässt Nationaltrainer Berizzo

15.10.2021 12:34
Eduardo Berizzo ist nicht mehr Paraguay-Trainer
© Nayra Halm via www.imago-images.de
Eduardo Berizzo ist nicht mehr Paraguay-Trainer

Paraguay hat sich von Nationaltrainer Eduardo Berizzo (51) getrennt. Das gab der Verband einen Tag nach dem 0:4 gegen Bolivien in der südamerikanischen Qualifikation für die WM 2022 in Katar bekannt. Wer die Nachfolge des Argentiniers antreten wird, steht noch nicht fest.

"In den kommenden Tagen werden wir Details zu unserem neuen Trainerteam veröffentlichen", hieß es in einer Mitteilung am Freitag. 

Medienberichten zufolge gelten Guillermo Barros Schelotto, der ehemalige Cheftrainer der Los Angeles Galaxy, und dessen Zwillingsbruder Gustavo als Favoriten auf den Posten.

Paraguay droht die WM in Katar zu verpassen. Nach zwölf Spielen von 18 Spielen der Eliminatorias liegt "La Albirroja" nur auf Platz acht der Tabelle, die ersten vier Teams qualifizieren sich direkt. 

Berizzo war im Februar 2019 in Paraguay Nationaltrainer geworden, er gewann aber nur sieben seiner 31 Spiele.

 

WM-Quali. Südamerika WM-Quali. Südamerika

14. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1BrasilienBrasilienBrasilien13112027:42335
    2ArgentinienArgentinienArgentinien1385020:61429
    3EcuadorEcuadorEcuador1472523:131023
    4KolumbienKolumbienKolumbien1438316:17-117
    5PeruPeruPeru1452715:20-517
    6ChileChileChile1444615:16-116
    7UruguayUruguayUruguay1444614:21-716
    8BolivienBolivienBolivien1443720:28-815
    9ParaguayParaguayParaguay142759:18-913
    10VenezuelaVenezuelaVenezuela1421119:25-167
    • Qualifikation
    • Playoffs

    Torjäger 2020-2021