powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

"Er weiß, wie wir ihn wertschätzen"

Lewandowski-Frust beim FC Bayern? Hainer spricht Klartext

14.10.2021 19:47
Bleibt Robert Lewandowski beim FC Bayern?
© Frank Hoermann / SVEN SIMON via www.imago-images.d
Bleibt Robert Lewandowski beim FC Bayern?

Angeblich ist Robert Lewandowski wegen der anhaltenden Gerüchte um BVB-Stürmer Erling Haaland genervt und liebäugelt mit einem vorzeitigen Abschied vom FC Bayern. Präsident Herbert Hainer bezog nun zu den Berichten Stellung.

"Ich habe ihn vor einer Woche getroffen, da habe ich überhaupt nichts davon gemerkt", stellte Hainer am Donnerstag am Rande der offiziellen Eröffnung des Klubheims 1900 am Campus der Münchner klar und betonte: "Lewandowski weiß, wie wir ihn wertschätzen, er ist der weltbeste Stürmer."

Erst am Mittwoch hatte die "Sport Bild" berichtet, dass Lewandowski einen "betrübten" Eindruck an der Säbener Straße hinterlassen hat.

Auslöser für die Stimmungsschieflage war demnach einerseits, dass dem Angreifer zuvor im Ligaspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth kein Treffer vergönnt war. Zudem soll Lewandowski sauer aufgestoßen sein, dass Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic im "Doppelpass" bestätigte, dass man BVB-Stürmer Erling Haaland im Blick hat. "60 Spiele, 60 Tore, da muss man hinschauen, sonst wären wir ja Vollamateure", erklärte Salihamidzic.

Eine Aussage, die der "Sport Bild" zufolge enorme Folgen haben könnte. Lewandowski mache sich derzeit "ernsthafte Gedanken" um seine Zukunft, schließe mittlerweile sogar einen Abschied nach der laufenden Saison nicht mehr aus, enthüllt die Sportzeitschrift.

FC Bayern diskutiert angeblich Lewandowski-Verkauf

Laut der "Bild" beschäftigen sich die Bayern-Bosse sogar schon mit einem Abschied von Lewandowski. Wenig überraschend soll der deutsche Rekordmeister bei der Suche nach einem potenziellen Lewandowski-Nachfolger auch Erling Haaland von Borussia Dortmund in seine Gedankenspiele eingeschlossen haben. 

Lewandowskis Vertrag in der bayerischen Landeshauptstadt endet im Sommer 2023, der 33-jährige Pole kündigte unlängst allerdings an, dass er seine Karriere noch etwas fortsetzen wolle.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022