powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Personifizierung des verlängerten Trainerarms

"Mega intelligenter" Müller kommt als Co-Trainer infrage

14.10.2021 14:33
Gestenreich auf dem Fußballplatz unterwegs: Thomas Müller vom FC Bayern
© Frank Hoermann / SVEN SIMON via www.imago-images.d
Gestenreich auf dem Fußballplatz unterwegs: Thomas Müller vom FC Bayern

Erst durch die coronabedingt leeren Stadien bekamen Zuschauer einen echten Eindruck von der Kommunikation auf dem Rasen. In diesem Zusammenhang etablierte sich auch Thomas Müllers Spitzname "Radio Müller" neu, den der Weltmeister 2014 einst von Trainerlegende Hermann Gerland verpasst bekam. Der offensive Freigeist ist das Sprachrohr des FC Bayern - geht es nach dem Trainerteam sogar noch ein bisschen mehr.

Müller sei der perfekte Co-Trainer-Ersatz, sollte beim deutschen Rekordmeister mal ein Posten vakant sein, erklärten die aktuellen Trainer-Assistenten Dino Toppmöller und Xaver Zembrod im Podcast des FC Bayern.

Den 32-Jährigen lobten sie als "mega intelligenten Spieler", der das Spiel "super gut lesen kann". Müller ist es, der die Münchner Mannschaft auf dem Feld coacht, quasi die Personifizierung des verlängerten Trainerarms.

Dabei komme dem Münchner besonders seine "unheimlich schnelle Auffassungsgabe" zugute: "Bei irgendwelchen Regeln ist er mit der Erste, der sofort alles versteht", sagten Toppmöller und Zembrod.

FC Bayern: Müller "versteht alles"

In ähnlicher Weise hatte sich zuletzt auch Nagelsmann geäußert: "Thomas ist wie ein spielender Co-Trainer, sehr intelligent, er versteht alles." Wie wichtig Müller im Spielsystem des neuen Bayern-Trainers ist, unterstreicht der Fakt, dass der Zehner in bislang allen Pflichtspielen in der Startformation stand. 

In elf Spielen kommt der etwas andere Co-Trainer auf starke zehn Torbeteiligungen. Auch im kommenden Top-Spiel gegen Bayer Leverkusen (Sonntag, 15:30 Uhr) hofft der FC Bayern wieder auf Müllers Torbeteiligungen auf der einen, coachende Kommandos auf der anderen Seite.


>> Mehr dazu: Darum schlägt Bayer Leverkusen den FC Bayern


Gewarnt ist der Rekordmeister dennoch: "Leverkusen macht es unglaublich stabil, wir freuen uns auf ein echtes Spitzenspiel in der Liga. Ich habe Leverkusen jedes Jahr auf dem Zettel, weil ich finde, dass sie einen qualitativ hochwertigen Kader haben", bekannte Nagelsmann vor der Partie.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022