powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Besiktas-Talente im Dortmunder Fokus

BVB soll Angebot für Youngster-Quartett vorbereiten

15.10.2021 10:19
Serdar Saatci soll das Interesse des BVB geweckt haben
© Seskimphoto via www.imago-images.de
Serdar Saatci soll das Interesse des BVB geweckt haben

Auf der ewigen Suche nach neuen Stars lässt Borussia Dortmund seinen Blick derzeit angeblich in Richtung Bosporus schweifen. Vom Champions-League-Gruppengegner Besiktas sollen gleich vier Talente das Interesse des BVB geweckt haben.

Serdar Saatci, Emirhan İlkhan, Demir Ege Tıknaz und Semih Kilicsoy sollen ins Visier der Scouts des BVB geraten sein. Das berichtet "Söczü". 

Vor allem Saatci sorgte zuletzt für Furore. Der 18-jährige Innenverteidiger bestritt unlängst seine ersten drei Profispiele und absolvierte auf Anhieb jeweils die vollen 90 Minuten. Der Vertrag des 1,90 Meter großen Rechtsfußes bei Besiktas endet im Sommer 2023. Auch gegen den BVB stand Saatci bereits auf dem Rasen. Bei der 2:3-Niederlage gegen die U19 der Dortmunder in der Youth League mischte Saatci über die volle Spielzeit mit.

In selbiger Partie erzielte Emirhan Ilkhan das zwischenzeitliche 2:2. Der 17-jährige türkische Juniorennationalspieler ist im zentralen Mittelfeld zuhause und gehört zu den Topspielern der U19 von Besiktas. Sein Profidebüt blieb dem Youngster bislang noch verwehrt.

BVB soll Angebot vorbereiten

Das gilt auch für Demir Ege Tiknaz, der 17-jährige Mittelfeldspieler schaffte zuletzt allerdings zweimal den Sprung in den Spieltagskader der Profis.

Der letzte und jüngste Akteur aus dem Quartett, das es angeblich auf den Zettel des BVB geschafft hat, ist Semih Kilicsoy. Der Angreifer zählt erst 16 Jahre, stellte in den Jugend-Auswahlen der Türkei mit eindrucksvollen Quoten allerdings bereits sein Ausnahmetalent unter Beweis. Allein für die U17 traf er achtmal in acht Partien. 

Auch "TümSpor" berichtet vom Interesse des BVB. Demnach verfolgen die Schwarz-Gelben die Entwicklung der Spieler sehr genau und bereitet bereits eine Offerte vor. Für die Borussen spricht dem Bericht zufolge, dass Dortmund jungen Spielern in den vergangenen Jahren häufig die Chance ermöglichte, Erfahrungen bei den Profis zu sammeln.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022