powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Pepi träumt von Real - Vorerst zum VfL statt zu Bayern?

13.10.2021 10:03
Erzielte in zwei A-Länderspielen drei Tore: Ricardo Pepi
© Matthew Visinsky/Icon Sportswire via www.imago-ima
Erzielte in zwei A-Länderspielen drei Tore: Ricardo Pepi

Der 18 Jahre alte Ricardo Pepi hat mit seinen Leistungen in der US-amerikanischen MLS Bundesliga-Klubs wie den FC Bayern und VfL Wolfsburg auf den Plan gerufen. Angeblich steht ein Wechsel bald bevor, wenngleich der Youngster schon von einem ganz anderen Klub träumt.

"Ich würde gerne eines Tages bei Real Madrid spielen", bekannte Ricardo Pepi unlängst gegenüber "TyC Sports" und verriet somit, wohin die Reise einmal gehen soll. Zu seinem Traumklub aus Spanien dürfte der junge Angreifer zunächst jedoch nicht wechseln, vielmehr bahnt sich ein Transfer nach Deutschland an.

Nachdem zunächst der FC Bayern mit Pepi in Verbindung gebracht wurde, stieg zuletzt auch der VfL Wolfsburg in den Transfer-Poker ein. Sportdirektor Marcel Schäfer gab gegenüber den "Wolfsburger Nachrichten" immerhin offen zu, den Spieler durchaus zu kennen - ein Indiz dafür, dass der US-Amerikaner durchaus Thema bei den Wölfen ist.

Wolfsburg schon mit Pepi einig?

Nun behauptet der Fußball-Reporter Chris Smith via Twitter, der VfL Wolfsburg habe sich mit Ricardo Pepi über einen Wechsel verständigen können. Der Vertrag sei ausgehandelt worden, der Bundesligist führe nun Gespräche mit dem FC Dallas.

Vertraglich ist der junge Nationalspieler noch bis 2026 gebunden. Wie hoch die geforderte Ablösesumme für das neue Sturm-Juwel der MLS ausfallen wird, ist nicht näher bekannt.

Der Mittelstürmer kann trotz seiner jungen Jahre derweil schon auf eine beachtliche Torquote zurückblicken. 16 Treffer gelangen Pepi in bislang 53 Liga-Spielen, allein 13 davon in der laufenden Saison.

Die US-Liga befindet sich derzeit in den letzten Zügen, nach 29 absolvierten Partien rangiert der FC Dallas auf Platz elf und hat somit keine wirklichen Chancen mehr auf eine Teilnahme an den Playoffs. Für Ricardo Pepi ist es dennoch schon jetzt eine erfolgreiche Saison: Jüngst wurde er zum besten U22-Spieler der Liga gekürt.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022