Heute Live

Franzose trainiert an der Seite von Coman und Co.

Ende der Leidenszeit? Bayern-Star zurück im Teamtraining

11.10.2021 13:16
Corentin Tolisso ist zurück im Teamtraining des FC Bayern
© Philippe Ruiz via www.imago-images.de
Corentin Tolisso ist zurück im Teamtraining des FC Bayern

Knapp einen Monat lang fiel Corentin Tolisso beim FC Bayern zuletzt mit einer Wadenverletzung aus, bestritt in der laufenden Spielzeit erst ein Bundesliga-Spiel. Jetzt könnte die Leidenszeit des Franzosen endlich vorbei sein.

Nachdem der 27-Jährige zuletzt schon individuelle Einheiten auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße absolviert hatte, kehrte Tolisso am Montag ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurück.

Im aufgrund der aktuellen Länderspielpause deutlich ausgedünnten Kader nahm er an der morgendlichen Früh-Einheit unter Cheftrainer Julian Nagelsmann teil. Unter anderem stand der Mittelfeldmann dabei mit seinen französischen Landsleuten Michael Cuisance und Kingsley Coman auf dem Trainingsplatz.

Tolisso selbst hat bereits 28 Länderspiele für Frankreich bestritten, musste vor rund fünf Wochen angeschlagen von der Équipe Tricolore die Rückreise nach München antreten. Seit dem brachen seine muskulären Probleme in der Wade immer wieder auf, Tolisso hat im gesamten September kein einziges Spiel für den FC Bayern bestritten.

FC Bayern steht vor Topspiel bei Bayer Leverkusen

Nun hofft der Weltmeister von 2018, seine Leidenszeit endlich überwunden zu haben. Tolisso weiß, dass er dringend Argumente braucht, um einen Abschied vom deutschen Branchenprimus noch abwenden zu können. 

Sein Arbeitspapier läuft im Sommer 2022 aus. Derzeit stehen die Vorzeichen des Klubs eindeutig auf Trennung. In der Vergangenheit fiel Tolisso immer wieder mit langwierigen Verletzungen aus und lief seinen eigenen Ansprüchen, beim Rekordmeister um einen Stammplatz zu kämpfen, zumeist meilenweit hinterher. 

Übrigens: Am Mannschaftstraining zum Wochenstart nahmen beim FC Bayern gerade einmal sechs Spieler des Profi-Kaders teil. Am Sonntag (ab 15:30 Uhr) geht es für den Titelverteidiger in der Bundesliga im Topspiel bei Bayer Leverkusen weiter. 

Bundesliga Bundesliga

14. Spieltag

Spielplan
Tabelle

Torjäger 2021/2022