Heute Live
Bundesliga

Startelf-Einsatz für den BVB-Kapitän?

Flick überrascht wohl mit Marco Reus

08.10.2021 10:31

Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus winkt im WM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Rumänien am Freitag (20:45 Uhr) überraschend ein Platz in der Startelf.

Wie "Sport1" berichtet, absolvierte der Offensivspieler des BVB das Abschlusstraining am Donnerstag als Teil der A-Elf. Bleibt es auch für die Partie bei der dieser Einteilung, schenkt Bundestrainer Hansi Flick dem 32-Jährigen also das Vertrauen von Beginn an.

Überraschend käme diese Personalie, weil Reus auf seiner Idealposition hinter der Spitze große Konkurrenz im DFB-Team hat. Kai Havertz vom FC Chelsea bewirbt sich dort um einen Stammplatz, auch Thomas Müller scharrt nach seinem verletzungsbedingten Ausfall in der ersten Länderspielphase unter Flick mit den Hufen.

Flick müsse in diesem Mannschaftsbereich "harte Entscheidungen" treffen, hatte der Routinier des FC Bayern zuletzt erklärt, dort gebe es im Nationalteam aktuell "exzellente Alternativen".

Nationalmannschaft: Startelf-Garantie für zwei DFB-Stars

Glaubt man "Sport1", standen im finalen Training vor dem Rumänien-Spiel neben Reus und Stammtorwart und Kapitän Manuel Neuer auch Niklas Süle, Antonio Rüdiger, Joshua Kimmich, Leon Goretzka, Serge Gnabry, Florian Wirtz sowie Timo Werner in der Startelf. 

Zumindest Süle und Rüdiger hatte Flick schon in der Pressekonferenz am Donnerstag einen Einsatz von Beginn an garantiert. "Toni und Niki haben ihre Sache zuletzt sehr gut gemacht und für eine hohe Stabilität gesorgt. Sie werden auch morgen von Anfang an spielen", erklärte der Bundestrainer.

Völlig offen ist noch die Besetzung der Positionen in der Außenverteidigung. Thilo Kehrer (Paris Saint-Germain) und Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach) werden dort gute Startelf-Chancen eingeräumt. Aber auch Newcomer David Raum (1899 Hoffenheim) sowie Lukas Klostermann (RB Leipzig) könnten gegen Rumänien auflaufen.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg