Suche Heute Live
Bundesliga

Angreifer von River Plate im Fokus

Medien: BVB und Bayer im Tauziehen um Argentinien-Juwel

30.10.2021 21:07
Steht angeblich beim BVB auf dem Zettel: Julián Álvarez
© Juan Ignacio RONCORONI via www.imago-images.de
Steht angeblich beim BVB auf dem Zettel: Julián Álvarez

Nicht nur in der Bundesliga konkurrieren der BVB und Bayer Leverkusen in ähnlichen Regionen, auch auf dem Transfermarkt kreuzen sich die Wege der West-Klubs immer wieder. Medienberichten zufolge soll ein argentinisches Sturmtalent nun in den Fokus der deutschen Top-Vereine gerückt sein.

Zumindest geht das aus einem Berichten des Portals "calciomercato.com" und der argentinischen Tageszeitung "Ole" hervor. Demnach sollen Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen zu den Interessenten für Angreifer Julián Álvarez von River Plate zählen.

In den vergangenen Monaten hat der 21-Jährige einen rasanten Aufstieg erlebt. Über Top-Leistungen in Buenos Aires schaffte der nur 1,70 Meter große Offensivmann den Sprung in die argentinische Nationalmannschaft, für die er Anfang Juni debütierte.

Álvarez ist im Angriff flexibel einsetzbar, fühlt sich auf den Flügeln genauso wohl wie im Zentrum. Beobachter beschreiben ihn als äußerst ballgewandt und spielstark, physisch allerdings noch nicht am Limit.

Diesen Vorteil hat Bayer Leverkusen gegenüber dem BVB

Zahllose Top-Teams sollen bereits ihre Fühler nach dem Shootingstar ausgestreckt haben, darunter der AC Mailand, Tottenham Hotspur, Aston Villa und der FC Sevilla.

Álvarez' Vertrag bei River Plate läuft Ende 2022 aus, ein Wechsel nach Europa gilt als äußerst wahrscheinlich. Wer im Rennen um seine Dienste bislang die Nase vorn hat, ist nicht bekannt, auch über eine mögliche Ablöse sind noch keine Informationen durchgesickert. Álvarez soll laut "Ole" aber eine Ausstiegsklausel in seinem Kontrakt haben, die es ihm erlaubt, für 25 Millionen Euro den Klub zu wechseln.

Für Bayer Leverkusen und damit gegen den BVB könnte sprechen, dass die Verantwortlichen der Werkself in den vergangenen Jahren schon mehrfach lukrative Deals mit River Plate abgeschlossen haben. So fanden Mittelfeld-Ass Exequiel Palacios (17 Millionen Euro) und Angreifer Lucas Alario (24 Millionen Euro) den Weg von Argentinien nach Deutschland.

Álvarez könnte seinen Landsmännern demnächst folgen.

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin752015:41117
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund75029:7215
    3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742110:5514
    41899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim741212:7513
    5FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern733119:61312
    6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach733110:5512
    7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732214:13111
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0573227:10-311
    91. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln724111:8310
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder723213:1219
    11FC AugsburgFC AugsburgAugsburg73045:10-59
    12RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig72239:12-38
    13Hertha BSCHertha BSCHertha BSC71337:9-26
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0471338:14-66
    15Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen71249:12-35
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart70527:10-35
    17VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg71245:12-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum70165:19-141
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    11. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug25
    3Eintracht FrankfurtDaichi Kamada04
    FC Bayern MünchenJamal Musiala04
    RB LeipzigChristopher Nkunku14