Suche Heute Live
Champions League

Ein BVB-Star gegen Sporting wohl im Kader

Entscheidung bei Reus und Haaland angeblich gefallen

28.09.2021 14:54
Marco Reus in der Champions League wohl im BVB-Kader
© Maik Hölter/TEAM2sportphoto via www.imago-images.d
Marco Reus in der Champions League wohl im BVB-Kader

Nach ihrem Ausfall beim 0:1 bei Borussia Mönchengladbach am vergangenen Samstag, waren die Hoffnungen bei Borussia Dortmund auf eine Rückkehr von Marco Reus und Erling Haaland im Champions-League-Spiel gegen Sporting groß. Entwarnung gibt es für den BVB aber wohl nur teilweise.

Kapitän Marco Reus wird laut Informationen der "Bild" in der Champions League gegen Sporting im Kader des BVB stehen. Torjäger Erling Haaland wird das Duell mit dem portugiesischen Spitzenklub demnach hingegen verpassen.

"Es wird bei beiden eng, aber wir haben Hoffnung", hatte Lizenzspielerleiter Sebastian Kehl nach dem Gladbach-Spiel erklärt und gewarnt: "Wenn Erling und Marco gleichzeitig fehlen, ist das nicht leicht zu kompensieren."

Ins selbe Horn stieß auch Trainer Marco Rose bei der Pressekonferenz am Montag: "Bei Marco und Erling müssen wir schauen, es wird bei beiden sehr eng. Ich traue Erling viel zu, aber es tut ihm immer noch sehr weh. Wir müssen das als Team auffangen, es gibt immer Lösungen."

Zumindest Reus darf nun wohl auf einen Einsatz gegen die Portugiesen hoffen. Ob es beim 32-Jährigen allerdings für die Startelf reicht, lässt die "Bild" offen.

BVB: Kniffliges Personalpuzzle für Marco Rose

So oder so muss sich Rose etwas einfallen lassen. Der 16-jährige Youssoufa Moukoko und Neuzugang Donyell Malen zeigten gegen Gladbach zumindest, dass sie die Lücke in der Offensive nicht ohne Weiteres schließen können.

Eine Option wäre wohl ein System-Wechsel. Malen oder Thorgan Hazard könnten als Mittelstürmer auflaufen, Moukoko auf die Bank rotieren und womöglich seine Qualitäten als Joker unter Beweis stellen.

Die Heimpartie gegen Sporting hat durchaus bereist richtungsweisenden Charakter: Der BVB könnte mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel der Gruppenphase einen Start nach Maß hinlegen und den Gegner schon gewaltig distanzieren. Die Portugiesen verloren ihr erstes Spiel krachend mit 1:5 gegen Ajax Amsterdam.

28.05.2022 21:35
Liverpool FC
Liverpool
0
0
Liverpool FC
Real Madrid
Real Madrid
Real Madrid
1
0

Torjäger 2021/2022

#Spieler11mTore
1Real MadridKarim Benzema315
2FC Bayern MünchenRobert Lewandowski313
3Ajax AmsterdamSébastien Haller111
4Liverpool FCMo Salah18
5Manchester CityRiyad Mahrez27