Heute Live
Bundesliga

Brisante Gerüchte aus Italien

BVB-Star vor überraschendem Winter-Wechsel?

28.09.2021 14:56
Verlässt Axel Witsel (2.v.r.) den BVB im Winter?
© Neis /Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de
Verlässt Axel Witsel (2.v.r.) den BVB im Winter?

Im kommenden Juni läuft das Arbeitspapier von Axel Witsel bei Borussia Dortmund aus. Ob beide Seiten darüber hinaus zusammen weitermachen wollen, ist völlig unklar. Italienischen Medienberichten zufolge könnte es zwischen dem belgischen Mittelfeldspieler und dem BVB bereits im Winter zur Trennung kommen.

Schon in den vergangenen Monaten war der Routinier immer wieder bei Serie-A-Gigant Juventus Turin gehandelt worden. Laut "calcionews24" sind die Bianconeri mehr denn je an Witsel interessiert.

Demnach denkt die Alte Dame darüber nach, dem BVB in der nächsten Transferperiode, die im Januar beginnt, ein offizielles Angebot für den 32-Jährigen zu unterbreiten.

Ob die Verantwortlichen der Westfalen allerdings willens sind, den unter Trainer Marco Rose unumstrittenen Führungsspieler mitten in der Saison ziehen zu lassen, bleibt fraglich.

Zugleich wäre es die letzte Chance für den amtierenden Pokalsieger, zumindest noch eine kleine Ablöse für Witsel zu kassieren. Zuletzt war von Forderungen im Bereich von fünf Millionen Euro die Rede.

BVB kann sich Verlängerung mit Axel Witsel vorstellen

Noch am Sonntag hatte Borussia-Boss Hans-Joachim Watzke im "Doppelpass" bei "Sport1" angedeutet, sich eine Verlängerung mit Witsel vorstellen zu können.

"Wenn wir das Gefühl haben, dass Axel eine gute Saison spielt und sich fit fühlt, seh ich da kein großes Problem", verriet der 62-Jährige, der sich alle Türen offen hielt.

Klar ist: In Turin müsste sich Witsel auf eine Gehaltskürzung einstellen. Beim BVB soll der Lockenkopf pro Jahr zwischen sieben und acht Millionen Euro kassieren. Diese Summe will Juve offenbar auf keinen Fall zahlen.

2018 war der erfahrene Nationalspieler für 20 Millionen Euro von Tianjin Tianhai nach Dortmund gewechselt. Seither lief Witsel in 113 Pflichtspielen für die Schwarz-Gelben auf.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022