powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

"Muss mich nicht in einer anderen Liga beweisen"

Lewy bekennt sich zum FCB - Verlängerung kein Selbstläufer?

21.09.2021 16:13
Robert Lewandowski spielt seit 2014 beim FC Bayern
© Frank Hoermann / SVEN SIMON via www.imago-images.d
Robert Lewandowski spielt seit 2014 beim FC Bayern

Auch in dieser Saison gehört Robert Lewandowski beim FC Bayern zu den Schlüsselspielern. Noch ist ungewiss, ob der Torjäger über sein Vertragsende 2023 hinaus beim Rekordmeister bleiben wird. Eine Verlängerung ist offenbar kein Selbstläufer.

Mit elf Toren in sieben Pflichtspielen befindet sich Robert Lewandowski kurz nach dem Saisonstart bereits wieder in Topform. Kein Wunder, dass der FC Bayern den Angreifer langfristig halten und seinen am 30. Juni 2023 auslaufenden Vertrag verlängern will.

Allerdings wurde Lewandowski in den vergangenen Wochen immer wieder mit anderen europäischen Spitzenklubs in Verbindung gebracht - Ausgang ungewiss, wobei der Stürmer nun auch betonte, sich zumindest aktuell keinen anderen Verein als die Münchner vorstellen zu können.

Der Auftrag der Bosse ist ohnehin klar: Laut "Sky" wird der FC Bayern "alles daran setzen", um Lewandowskis Vertrag vorzeitig zu verlängern. Allerdings wisse der 33-Jährige um seinen Preis, heißt es. Lewandowski ei bewusst, dass es nach ihm nicht viele Stürmer gibt, die für den FC Bayern interessant wären.

FC Bayern: Robert Lewandowskis Jahresgehalt bei 20 Millionen Euro?

Aufgrund dessen müssten sich die Münchner dem Bericht zufolge bezüglich bei einer Vertragsverlängerung "strecken" - wohl auch in finanzieller Hinsicht. Aktuell soll Lewandowski über 20 Millionen Euro pro Jahr einstreichen.

Im August hatte Bayern-Präsident Herbert Hainer eine Ausdehnung der Zusammenarbeit mit dem Goalgetter in Aussicht gestellt. "Wir müssen nicht heute den Vertrag verlängern. Er hat noch zwei Jahre Vertrag", sagte Hainer bei "Bild TV".

Der 67-Jährige nannte es sehr wohl vorstellbar, mit "dem weltbesten Stürmer" zur gegebenen Zeit erneut zu verlängern.

Robert Lewandowski bekennt sich zum FC Bayern

Die Chancen stehen wohl nicht schlecht. Denn am Rande der Verleihung des Golden Shoes hat sich Lewandowski abermals und in aller Deutlichkeit zum FC Bayern bekannt. "Ich muss mich nicht in einer anderen Liga beweisen", sagte der 33-Jährige in einer Medienrunde am Dienstag.

"Ich kann mich in der Champions League mit den Besten aus anderen Ligen messen", betonte Lewandowski. Aktuell sei er ohnehin "zu 100 Prozent auf Bayern München fokussiert, ich denke an nichts anderes als an meine Mannschaft".

Ans Aufhören denkt er sowieso nicht, wie er erneut betonte. "Das Alter, das sind nur Zahlen", sagte er, "ich fühle mich sehr gut, habe die besten Werte, die ich je hatte. Ich weiß, dass ich mit meinem Körper noch Jahre auf Top-Niveau spielen kann. Ich bin wie guter Wein und hoffe, dass ich noch besser werde."

In den vergangenen Tagen konnten die Münchner mit Joshua Kimmich (Vertrag bis 2025) und Leon Goretzka (Vertrag bis 2026) zwei Spieler an den Verein binden. Ob in den kommenden Wochen oder Monaten auch Lewandowski folgt, bleibt abzuwarten.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022