powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Elgert zählt Schalke-Talente an: "Da fehlt mir die Gier"

21.09.2021 13:33
Norbert Elgert sieht Defizite bei den Talenten des FC Schalke 04
© OTTO KRSCHAK via www.imago-images.de
Norbert Elgert sieht Defizite bei den Talenten des FC Schalke 04

U19-Coach Norbert Elgert hat sich nach dem 1:0-Sieg des FC Schalke 04 in der A-Junioren Bundesliga West bei Fortuna Düsseldorf unzufrieden mit der generellen Einstellung seiner Talente gezeigt.

"Unsere Schalker Jungs und nicht nur unsere Schalker haben es in Deutschland verhältnismäßig gut. Und da fehlt mir einfach manchmal der absolute Hunger, die Gier, immer wieder wirklich alles zu geben, mehr zu geben als noch beim vergangenen Mal", sagte Elgert gegenüber der "WAZ".

Im Duell mit der Düsseldorfer U19 sei das Schalker Engagement lediglich "im durchschnittlichen Bereich" gewesen, kritisierte der Fußballlehrer. "Wir sind mit dem Gesamtauftreten sicherlich nur teilweise zufrieden. Die Umsetzung der Grundtugenden war mir zu wenig."

Elgert kündigte Konsequenzen an: "Da haben wir am Montag ein paar Mängel zu besprechen und in der Woche auch wieder eine Menge zu trainieren. Aber eigentlich hat das Spiel so ein bisschen die Trainingsmängel widergespiegelt, mit denen ich auch nicht ganz zufrieden war."

Nur der BVB ist besser als der FC Schalke 04

Schalke hatte sich gegen die Fortuna lange Zeit schwergetan. Erst in der 76. Spielminute sorgte Luca Campanile für den erlösenden Siegtreffer für das Aushängeschild der Knappenschmiede, das in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt unter den Augen von S04-Sportvorstand Rouven Schröder kickte.

Für Schalkes U19 war der knappe Erfolg in Düsseldorf der zweite Sieg im zweiten Saisonspiel. Zum Bundesliga-Auftakt gab es ein deutliches 4:1 vor heimischer Kulisse gegen den 1. FC Köln.

Besser als Schalke startete nur Erzrivale Borussia Dortmund in die Spielzeit. Die BVB-Bubis gewannen zunächst 3:0 bei Rot-Weiß Oberhausens U19 und am zweiten Spieltag 3:1 gegen den SC Paderborn. Auch Rot-Weiss Essen hat nach einem 4:1 gegen Viktoria Köln und einem 1:0 bei Borussia Mönchengladbach noch eine weiße Weste.

2. Bundesliga 2. Bundesliga

Torjäger 2021/2022