powered by powered by N-TV
Heute Live
Olympische Spiele
Olympische Spiele
sport.de - powered by powered by N-TV

Putin besucht Winterspiele in Peking

16.09.2021 16:21
Wladimir Putin besucht die Olympischen Winterspiele in Peking
© AFP/POOL/SID/SHAMIL ZHUMATOV
Wladimir Putin besucht die Olympischen Winterspiele in Peking

Russlands Staatspräsident Wladimir Putin wird zu den Olympischen Winterspielen in Peking (4. bis 20. Februar 2022) reisen.

Das gab Außenminister Sergej Lawrow bekannt. Putin kommt, obwohl Russland wegen einer Sperre der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) wie in Tokio nicht als Nation an den Wettbewerben teilnehmen darf.

"Herr Putin hat mit Freude die Einladung von Xi Jinping (Chinas Präsident, d.Red.) angenommen, die Olympischen Winterspiele im Februar 2022 zu besuchen", sagte Lawrow am Donnerstag bei einem Treffen mit seinem chinesischen Amtskollegen Wang Yi in Tadschikistan.

Die WADA hatte das russische nationale Komitee ROC als Konsequenz aus dem Doping-Skandal im Nachgang der Sotschi-Winterspiele zunächst für vier Jahre gesperrt. Die Entscheidung wurde später vom Internationalen Sportgerichtshof CAS halbiert.

Russische Athleten dürfen auch in Peking unter neutraler Flagge starten. In Tokio waren mehr als 300 Sportler aus dem Land dabei gewesen und hatten 20 Goldmedaillen geholt.