powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Torwart-Legende formuliert ehrgeizige Saisonziele

Torwart-Legende feiert BVB-Matchwinner: "Unglaublich gut!"

17.09.2021 10:33
Roman Weidenfeller äußerte sich zu seinem BVB
© RHR-FOTO/Tim Rehbein via www.imago-images.de
Roman Weidenfeller äußerte sich zu seinem BVB

Erling Haaland und Jude Bellingham haben Borussia Dortmund zum 2:1-Auftakterfolg in der Champions League bei Besiktas geführt. Der 18-jährige Bellingham war an beiden BVB-Treffern direkt beteiligt und auch Superstar Haaland trug sich wieder einmal in die Torschützenliste ein. Der langjährige Dortmunder Keeper und Mannschaftskapitän Roman Weidenfeller zeigte sich nach der Partie entsprechend angetan von den Matchwinnern der Schwarz-Gelben.

"Erling hat wieder ein unglaublich gutes Spiel gemacht, hat ein ganz wichtiges Tor erzielt. Er ist ein sehr wichtiger Bestandteil von Borussia Dortmund", so der 41-Jährige bei "Sky".

Noch größer fiel das Lob allerdings für BVB-Mittelfeldmotor Jude Bellingham aus, der mit gerade einmal 18 Jahren auf dem besten Wege ist, absoluter Leistungsträger bei den Westfalen zu werden. "Er hat ein Tor selbst geschossen und eins vorbereitet. Dem Jungen gilt der größte Applaus", so Weidenfeller, der selbst 38 Mal für den BVB in der Königsklasse auflief und 2013 im Endspiel der Königsklasse stand.

Bellingham wird in seinem zweiten Jahr in Dortmund zu einem immer wichtigeren Unterschiedsspieler auf Seiten der Borussia: Er stand wettbewerbsübergreifend schon in sieben Pflichtspielen in der noch jungen Saison in der BVB-Startelf und erzielte in Istanbul am Mittwochabend sein zweites Saisontor. 

Weidenfeller klar: BVB will um den Titel mitspielen

Ex-BVB-Schlussmann Weidenfeller ist sich sicher, dass sein Herzensverein in der Spielzeit 2021/2022 die ganz großen Ziele angehen kann: "Wir wollen in der Champions League überwintern und die Gruppenphase überstehen, das ist klar. [...] In der Bundesliga ist es auch ganz klar, dass wir möglichst lange um den Titel mitspielen wollen und wenn es möglich ist den Titel auch gewinnen."

Der fünfmalige Nationalspieler stand insgesamt 16 Jahre lang beim BVB unter Vertrag, bestritt zwischen 2002 und 2018 stolze 349 Bundesligaspiele für Schwarz-Gelb. 2011 und 2012 wurde Weidenfeller mit der Borussia Deutscher Meister. 

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022