powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

"Messi-Enttäuschung" bei PSG"

Pressestimmen: "Teenie-Sensation" beim BVB

16.09.2021 16:18
Jude Bellingham überzeugte beim BVB-Erfolg
© Revierfoto via www.imago-images.de
Jude Bellingham überzeugte beim BVB-Erfolg

Am ersten Spieltag der neuen Champions-League-Saison feierte der BVB einen 2:1-Erfolg beim türkischen Topklub Besiktas. RB Leipzig musste sich dagegen in einem Neun-Tore-Spektakel Manchester City geschlagen geben. Unterdessen blamierte sich PSG beim FC Brügge. Die internationalen Pressestimmen zur Königsklasse:

BVB vs. Besiktas 2:1

Deutschland

Bild: "BVB feiert seine Tor-Hüpfer. Haaland und Bellingham machen Erfolg bei Besiktas klar."

kicker: "Perfekter Start: Dortmund siegt dank Bellingham bei Besiktas. Diesen Sieg hätte der BVB deutlich einfacher haben können."

Süddeutsche: "Bloß Okay-Fußball. Zum Auftakt in die Champions League agiert Borussia Dortmund lange souverän gegen Besiktas. Doch im Pfeifkonzert von Istanbul bleiben zwei Mankos: die Chancenverwertung. Und: die Abwehr."

RTL: "Tor-Monster Haaland schlägt schon wieder zu. Borussia Dortmund mit perfektem Champions-League-Start."

ntv: "Kurz wird in Istanbul gezittert. BVB macht es endlich mal ohne Torfestival."

England

Daily Mail: "Jude Bellingham erzielte am Mittwochabend einen atemberaubenden Treffer für Borussia Dortmund. Der englische Nationalspieler setzte seinen unglaublichen Aufstieg mit dem BVB fort."

Guardian: "Jude Bellingham inspiriert Dortmunds Sieg bei Besiktas."

Mirror: "Hey Jude! Bellingham zeigt mit 25-minütiger Meisterleistung in der Champions League, warum er anders ist."

Sun: "Teenie-Sensation. Jude Bellingham erzielt für Borussia Dortmund gegen Besiktas ein wunderbares Volleytor. Die Fans schnurren über den 18-jährigen Engländer, dessen unglaublichen Aufstieg seit seinem Wechsel nach Deutschland weiter geht."


Mehr dazu: Besiktas vs. BVB - Noten und Einzelkritik


Spanien

Marca: "Haaland hört nicht auf: Er setzt seine Torbilanz gegen Besiktas fort. Der Norweger erzielte ein Tor, obwohl der Engländer Bellingham der Beste im Spiel war."

Mundo Deportivo: "Bellingham und Haaland führen Dortmund in Istanbul zum Sieg."

AS: "Haaland und Bellingham sind nicht aufzuhalten. Borussia Dortmund kann sich rühmen, eines der jungen Duos zu haben, das bei europäischen Fans am meisten Aufregung erregt. Haaland war aber nur ein Nebendarsteller von Bellingham. Der Engländer verzaubert den europäischen Fußball mit seinem stratosphärischen Potenzial."

Türkei

Fanatik: "In ihrem ersten Heimspiel in der Champions League wurden die Schwarz-Weißen mit 2:1 besiegt. Besiktas, das von vielen Chancen nicht profitieren konnte, fand in der Verlängerung das gesuchte Tor."

Fotomac: "Unser UEFA Champions League-Vertreter Besiktas verlor im ersten Spiel der Gruppe C mit 1:2 gegen Borussia Dortmund."

Hürriyet: "Der Bundesligist gewann das Spiel mit 2:1 und startete mit einem Sieg in die Champions League."


Manchester City vs. RB Leipzig 6:3

Deutschland

Bild: "Neun-Tore-Debakel für Leipzig. Selbst schuld! Leipzig verliert beim Star-Ensemble von Manchester City 3:6 – und besiegt sich dabei im Alleingang. Denn die RB-Defensive erwischt einen rabenschwarzen Tag.

kicker: "Zum Auftakt der Gruppenphase der Champions-League-Saison lieferten sich Manchester City und RB Leipzig ein wildes Spiel mit neun Toren. Nkunku brachte RB immer wieder in Schlagdistanz, doch ManCity hatte stets eine Antwort parat."

Süddeutsche: "Leipzig unterliegt deutlich im Neun-Tore-Spektakel. Für Trainer Jesse Marsch verschärft sich die Krise früh in der Saison."

RTL: "Pep und Leipzig sorgen für Champions-League-Spektakel. Schnell drohte der Abend für RB Leipzig ein ganz bitterer zu werden."

ntv: "Wildes Torspektakel bei Man City. Am Ende wird's für RB noch ein Debakel."

England

Daily Mail: "Nur wenige Teams erzielen sechs Tore und sich nachher enttäuscht. RB Leipzig war nie wirklich aus dem Spiel - dank Christopher Nkunkus Super-Hattrick."

Sun: "Der arme alte Christopher Nkunku. Das französische Ass erzielte einen Hattrick für die Gäste, blieb aber dennoch auf der Verliererseite."

Guardian: "Jack Grealish beruhigt Manchester City im Leipzig-Thriller mit neun Toren. Das war eine kuriose Vorstellung von Manchester City."


Mehr dazu: Netz-Reaktionen zur Klatsche von RB Leipzig


Spanien

Marca: "Manchester City feiert einen Sieg, den Nkunku nicht verderben konnte."

Mundo Deportivo: "Torregen im Duell zwischen City und Leipzig. Die Deutschen haben ihre Haut teuer verkauft."

AS: "Grealish glänzt bei Citys erstem Sieg Guardiolas Neuzugang traf und gab Leipzig eine Vorlage zum Sieg.


FC Brügge vs. PSG 1:1

England

Daily Mail: "Fehlstart für MNM. Keiner der drei Superstars war in der Lage, das Netz zu finden."

Sun: "Lionel Messi, Neymar und Kylian Mbappé floppen beim ersten gemeinsamen Start. Messi war nicht in der Lage, seine übliche Champions-League-Magie zu zeigen."

Guardian: "Lionel Messi vermochte Paris Saint-Germain nicht zum Funkeln zu bringen."

Frankreich

L'Équipe: "Messi-Neymar-Mbappé, die Magie hat noch nicht gewirkt. Die Erwartungen waren immens und heute Morgen überwiegt die Enttäuschung."

Le Parisien: "MNM ist immer noch ein riesiges Projekt. Keiner der drei erzielte ein Tor, wenig lief zusammen."

Le Figaro: "Das Zaubertrio Messi-Neymar-Mbappé zeigte sich am Mittwoch auf dem Boden von Brügge. Ein Team in Paris? Im Moment ist dies nicht der Fall. Und das ist weder überraschend noch beunruhigend."


Mehr dazu: PSG blamiert sich in Belgien


Belgien

Het Laatste Nieuws: "Wer hätte es gewagt, das zu denken? Club Brügge-PSG: 1:1! Ein überverdienter Punkt gegen Messi, Neymar und Mbappé."

De Standaard: "Club Brugge spielte einen beeindruckenden Champions-League-Auftakt gegen den Turnierfavoriten. Es gibt überraschend viel Leben in der Gruppe des Todes."

Spanien

Marca: "Der Dreizack von PSG debütiert in Brügge stumpf und gezeichnet."

Mundo Deportivo: "Mauricio Pochettino reihte Leo Messi, Neymar und Kylian Mbappé erstmals gemeinsam auf, doch der magische Dreizack reichte nicht aus."

AS: "Brügge bringt PSG den Schwierigkeitsgrad der Champions League bei."

Deutschland

Bild: "Die Messi-Enttäuschung. Was war denn da los?! PSG kommt mit seinem Star-Ensemble aus Lionel Messi, Neymar und Kylian Mbappé nicht über ein 1:1 bei Belgien-Zwerg Brügge hinaus."

RTL: "Bei seiner Startelf-Premiere im Trikot von Paris St. Germain hatte Lionel Messi nur ganz wenige gute Aktionen. Er blieb ohne Tor und das Star-Ensemble aus der französischen Hauptstadt ohne Sieg."

ntv: "Messi und PSG erleben bittere Enttäuschung."

Champions League Champions League

3. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainPSG21103:124
    2FC BrüggeFC BrüggeFC Brügge21103:214
    3Manchester CityManchester CityMan City21016:513
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20024:8-40
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool22008:356
    2Atlético MadridAtlético MadridAtlético21102:114
    3FC PortoFC PortoFC Porto20111:5-41
    4AC MailandAC MailandAC Mailand20023:5-20
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Ajax AmsterdamAjax AmsterdamAjax22007:166
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22003:126
    3BesiktasBesiktasBesiktas20021:4-30
    4Sporting CPSporting CPSporting CP20021:6-50
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC SheriffFC SheriffTiraspol22004:136
    2Real MadridReal MadridReal Madrid21012:203
    3Inter MailandInter MailandInter20110:1-11
    4FC Schachtar DonezkFC Schachtar DonezkFC Schachtar20110:2-21
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe E
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern22008:086
    2SL BenficaSL BenficaSL Benfica21103:034
    3Dynamo KievDynamo KievDynamo Kiev20110:5-51
    4FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona20020:6-60
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1AtalantaAtalantaAtalanta21103:214
    2BSC Young BoysBSC Young BoysYoung Boys21012:203
    3Manchester UnitedManchester UnitedManUtd21013:303
    4Villarreal CFVillarreal CFVillarreal20113:4-11
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1RB SalzburgRB SalzburgRB Salzburg21103:214
    2Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla20202:202
    3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg20201:102
    4Lille OSCLille OSCLille20111:2-11
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Juventus TurinJuventus TurinJuventus22004:046
    2Chelsea FCChelsea FCChelsea21011:103
    3Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgZenit21014:133
    4Malmö FFMalmö FFMalmö FF20020:7-70
    • Nächste Runde
    • Europa League