powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Kann Klopp den BVB-Star von einem Wechsel überzeugen?

Medien: Liverpool spricht mit Raiola über Haaland-Transfer

15.09.2021 10:42
BVB-Star Erling Haaland steht offenbar auch beim FC Liverpool hoch im Kurs
© Revierfoto via www.imago-images.de
BVB-Star Erling Haaland steht offenbar auch beim FC Liverpool hoch im Kurs

Im Poker um BVB-Torjäger Erling Haaland wurden dem FC Liverpool bislang allenfalls Außenseiterchancen zugerechnet. Doch die Reds sind Medienberichten zufolge durchaus aktiv ins Tauziehen um den Norweger involviert. Sogar von Gesprächen mit Star-Berater Mino Raiola ist die Rede.

Zumindest verweist die Tageszeitung "Liverpool Echo" auf entsprechende Berichte über angeblichen Kontakt zwischen den Reds-Bossen und Raiola in den vergangenen zwölf Monaten.

Haaland gilt neben Kylian Mbappé von Paris Saint-Germain als heißeste Transfer-Aktie des kommenden Sommers. Nahezu alle Top-Vereine Europas buhlen um den 21-Jährigen, der in Dortmund Woche für Woche neue Rekorde aufstellt.

Da sein bis 2024 gültiges Arbeitspapier eine Ausstiegsklausel enthalten soll, wäre Haaland 2022 wohl für vergleichsweise günstige 75 Millionen Euro zu haben. Eine Summe, die für Liverpool möglicherweise zu stemmen wäre.

Schwieriger könnte die Gehaltsfrage werden. Gerüchten zufolge will Haaland-Agent Raiola seinen Schützling zum bestbezahlten Fußballer der Welt machen.

Kann Klopp BVB-Ass Haaland von einem Wechsel überzeugen?

Seit seiner Ankunft beim BVB hat Haaland in 65 Einsätzen ebenso oft getroffen, hinzu kommen 19 Vorlagen. Am frühen Mittwochabend (ab 18:45 Uhr im LIVE-Ticker) startet der Goalgetter mit der Borussia in die neue Champions-League-Saison. Erster Gegner ist der türkische Meister Besiktas.

Inwieweit Liverpool für Haaland eine attraktive Option für die Zukunft darstellt, ist offen. Bislang gelten Real Madrid, Paris Saint-Germain und die beiden Manchester-Klubs als wahrscheinlichste Ziele des Nationalspielers.

Durchaus vorstellbar aber, dass Trainer Jürgen Klopp die Entscheidung Haalands beeinflussen könnte. Es wäre nicht das erste Mal, dass der deutsche Coach einen begehrten Profi trotz namhafter Konkurrenz von einem Wechsel in sein Team überzeugen kann ...

Bundesliga Bundesliga