powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Mittelfeldspieler auf Vereinssuche

Vier Interessenten für Ex-Schalker Bentaleb?

14.09.2021 18:08
Nabil Bentaleb spielte zuletzt beim FC Schalke 04
© Maik Hölter/TEAM2sportphoto/Pool
Nabil Bentaleb spielte zuletzt beim FC Schalke 04

Nach seinem Aus beim FC Schalke 04 befindet sich Nabil Bentaleb aktuell auf Vereinssuche. Zuletzt sollen vier Klubs beim zentralen Mittelfeldspieler vorstellig geworden sein.

Wie "fussballtransfers.com" berichtet, haben sich Dynamo Kiew, SCO Angers, der Al-Ain FC aus den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie ein Verein aus Russland beim 26-Jährigen gemeldet.

Wirklich konkret wurden die Gespräche bislang aber wohl nicht. Besonders der französische Erstligist SCO Angers habe nur wenig Hoffnungen, Bentalebs finanzielle Forderungen zu erfüllen, heißt es. Somit muss sich der Algerier weiterhin gedulden.

Beim FC Schalke 04 war Bentaleb in den letzten Jahren der Problem-Profi schlechthin. Nach der Abstiegssaison trennten sich die Wege.

Die letzten zwei Jahre im Ruhrgebiet seien "die Hölle" gewesen, erklärte der 35-fache Nationalspieler im August in einem "Sport1"-Interview. Er sei "mental an einem schlechten Ort" gewesen , "von vielen Leuten im Verein attackiert" und "nicht fair behandelt" worden, sagte Bentaleb, der auf Schalke mehrfach suspendiert worden war.

Schalke-Legende Stevens kritisierte Bentaleb

Schalke-Legende Huub Stevens reagierte postwendend auf die Kritik. "Ganz ehrlich? Solche Worte sagen mehr über ihn als Mensch aus als über Schalke", erklärt der Kult-Coach im Gespräch mit "Sport1": "Ich hatte einige Konfrontationen mit ihm, habe dann auch über seine Suspendierung mit entscheiden müssen. Seine Worte zeigen mir jetzt, dass diese Entscheidung richtig war und warum er es bei Schalke nicht geschafft hat."


Der Mittelfeldspieler verfüge über fußballerische Qualitäten, die ihm eigentlich eine Führungsrolle auf Schalke hätten zukommen lasen müssen, der algerische Ex-Nationalspieler habe es aber nicht hinbekomme, diese auf den Platz zu bringen.

Wann Bentaleb seine nächste Chance erhält, bleibt abzuwarten.

2. Bundesliga 2. Bundesliga

Torjäger 2021/2022