powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Kuriose FIFA-Promo mit Ryan Reynolds

13.09.2021 12:58
Schauspieler Ryan Reynolds ist Mitbesitzer eines walisischen Fußballclubs
© AdMedia/Starface, via www.imago-images.de
Schauspieler Ryan Reynolds ist Mitbesitzer eines walisischen Fußballclubs

Hollywood-Superstar Ryan Reynolds veröffentlichte in den sozialen Medien ein Video, in welchem er sich über die in der FIFA-Reihe vorkommende Region "Rest der Welt" lustig macht. Das Promo-Video zu FIFA 22 wurde bereits tausendfach geteilt.

Der walisische Verein AFC Wrexham wurde im Jahr 2020 von den Schauspielern Ryan Reynolds und Rob McElhenney übernommen und ist derzeit in der fünften englischen Liga angesiedelt. Trotzdem taucht der im Jahr 1864 gegründete Klub bei FIFA 22 in der Region "Rest der Welt" auf.

Diese Tatsache wird von den Schauspielern in einem Promo-Video durch den Kakao gezogen. Beide stellen die vermeintliche Region als eine Gegend voller verschiedener kultureller sowie klimatischer Bedingungen vor.

Als wichtigste Aktivitäten in besagter Region werden das Auswählen von Teams und Trikots genannt. Reisende, welche einen Besuch des Rests der Welt in Erwägung ziehen, werden von Reynolds am Ende des Videos darum gebeten, auch mal in Wrexham vorbeizuschauen.

Auch wenn ein kritischer Unterton in Bezug auf die Tatsache, dass der in England spielende Verein dem Rest der Welt zugeordnet worden ist, mitschwingt, handelt es sich um ein offizielles Werbevideo für FIFA 22.