powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Ex-BVB-Star Batshuayi schießt sich für CL-Duell warm

13.09.2021 12:41
Michy Batshuayi fordert den BVB
© Tolga Adanali via www.imago-images.de
Michy Batshuayi fordert den BVB

Besiktas hat die Generalprobe für das Champions-League-Duell mit Borussia Dortmund gemeistert. Beim ungefährdeten 3:0-Erfolg gegen Malatyaspor stand besonders ein Spieler im Fokus: Ex-BVB-Profi Michy Batshuayi.

Wenn Besiktas am Mittwochabend (18:45 Uhr) Borussia Dortmund empfängt, dürften die Hoffnungen vieler türkischen Fans auf Michy Batshuayi ruhen. Der 27-Jährige steht weiterhin beim FC Chelsea unter Vertrag. Doch in London ist Batshuayi längst nur noch ein Ladenhüter, weshalb der Belgier in den vergangenen Jahren immer wieder ausgeliehen wurde.

Dabei zog es Batshuayi unter anderem auch zum BVB, wo der Angreifer in der Rückrunde der Saison 2017/2018 seine Fußballschuhe schnürte. Zwar erzielte der Mittelstürmer in 14 Pflichtspielen neun Tore, für eine Festanstellung reichten seine Leistungen dennoch nicht.

Nach seinem Abschied aus Dortmund lief Batshuayi noch für den FC Valencia sowie Crystal Palace auf. Jedoch wurde der 36-fache Nationalspieler in Spanien und England ebenfalls nicht sesshaft. Aufgrund dessen wechselte er im Sommer auf Leihbasis zu Besiktas.

Beim amtierenden türkischen Meister soll der ehemalige BVB-Profi Vincent Aboubakar ersetzen, der sein Geld nach einer starken Vorsaison (16 Tore) mittlerweile in Saudi-Arabien verdient. Dass Batshuayi trotz seiner sportlich schwierigen Vorjahre immer noch Torjägerqualitäten besitzt, stellte der gebürtige Brüsseler am vergangenen Samstag unter Beweis.

Batshuayi schießt sich für den BVB warm

Im Heimspiel gegen Malatyaspor brachte Batshuayi sein Team bereits in der siebten Minute durch einen platzierten Rechtsschuss aus kurzer Distanz auf die Siegerstraße. Kurz nach dem Seitenwechsel sorgte Batshuayi mit seinem Treffer (52.) zum 3:0 für die frühe Vorentscheidung.

"Wir haben neue Spieler, die sich sofort akklimatisiert haben. Das ist nicht selbstverständlich", lobte Besiktas-Trainer Sergen Yalcin den Belgier für seine ersten Tore im neuen Dress.


Bereits am Mittwoch kann sich Batshuayi erneut ins Rampenlicht spielen, dann trifft der Angreifer mit dem Istanbuler Traditionsklub ausgerechnet auf den BVB.

Champions League Champions League

3. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainPSG32106:337
    2Manchester CityManchester CityMan City320111:656
    3FC BrüggeFC BrüggeFC Brügge31114:7-34
    4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30036:11-50
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Liverpool FCLiverpool FCLiverpool330011:569
    2Atlético MadridAtlético MadridAtlético31114:404
    3FC PortoFC PortoFC Porto31112:5-34
    4AC MailandAC MailandAC Mailand30033:6-30
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Ajax AmsterdamAjax AmsterdamAjax330011:1109
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund32013:5-26
    3Sporting CPSporting CPSporting CP31025:7-23
    4BesiktasBesiktasBesiktas30032:8-60
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC SheriffFC SheriffTiraspol32015:416
    2Real MadridReal MadridReal Madrid32017:256
    3Inter MailandInter MailandInter31113:214
    4FC Schachtar DonezkFC Schachtar DonezkFC Schachtar30120:7-71
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe E
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern330012:0129
    2SL BenficaSL BenficaSL Benfica31113:4-14
    3FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona31021:6-53
    4Dynamo KievDynamo KievDynamo Kiev30120:6-61
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Manchester UnitedManchester UnitedManUtd32016:516
    2Villarreal CFVillarreal CFVillarreal31117:524
    3AtalantaAtalantaAtalanta31115:504
    4BSC Young BoysBSC Young BoysYoung Boys31023:6-33
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1RB SalzburgRB SalzburgRB Salzburg32106:337
    2Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla30302:203
    3Lille OSCLille OSCLille30211:2-12
    4VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg30212:4-22
    • Nächste Runde
    • Europa League
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Juventus TurinJuventus TurinJuventus33005:059
    2Chelsea FCChelsea FCChelsea32015:146
    3Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgZenit31024:223
    4Malmö FFMalmö FFMalmö FF30030:11-110
    • Nächste Runde
    • Europa League