powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Bayern-Star besorgte die Führung im Camp Nou

Lieblingsgegner Barca! Müller baut irren Tor-Rekord aus

15.09.2021 08:54
Thomas Müller traf erneut gegen den FC Barcelona
© EIBNER/ Benjamin SOELZER via www.imago-images.de
Thomas Müller traf erneut gegen den FC Barcelona

Mit einem äußert dominanten 3:0-Auswärtssieg hat der FC Bayern beim FC Barcelona die Champions-League-Saison am Dienstagabend mit einem Paukenschlag eröffnet. Für einen FCB-Star war das Duell mit Barca wieder einmal ein echter Glanzmoment, trifft er doch praktisch immer, wenn es gegen die Katalanen geht.

Thomas Müller traf am Dienstag im Camp Nou zum sechsten Mal in seiner langen Karriere mit den Münchnern auf den FC Barcelona. Fünf dieser sechs Spiele konnte das FCB-Urgestein mit seinen Münchnern gewinnen.

Vor allem verblüfft Müller aber mit seiner überragenden Torquote gegen Barca. Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:0 für den FC Bayern bedeutete bereits den siebten Müller-Treffer gegen die Blaugrana im sechsten Spiel. Eine Wahnsinns-Quote, die vor ihm noch nie einem deutschen oder generell einem Bayern- oder Bundesliga-Spieler gelang. 

Keinem Gerd Müller, der in seiner Laufbahn allerdings auch nie gegen den FC Barcelona spielte - und auch keinem Robert Lewandowski, der nach seinem Doppelpack jetzt bei vier Treffern gegen die Katalanen steht. 

Auf die Frage, ob Barca tatsächlich sein Lieblingsgegner sei, meinte Thomas Müller am Dienstagabend bei "Amazon Prime": "Wenn man der Statistik glauben darf, auf jeden Fall! [...] Man muss wirklich sagen: Gegen Barca treffe ich gern!"

Doppelpack beim legendären 8:2-Sieg des FC Bayern

Besonders in Erinnerung ist natürlich auch das herausragende 8:2 im Viertelfinale der Champions League 2019/2020 geblieben. Auf dem Weg zum späteren Titel ballerte der FC Bayern die Blaugrana mit erschreckender Überlegenheit aus dem Estadio da Luz in Lissabon, wo in der vorletzten Saison das Finalturnier der Königsklasse ausgetragen wurde.

Thomas Müller ragte bei der historischen 8:2-Demontage mit seinen Toren zum 1:0 und 4:1 sowie einem weiteren Assist heraus. 

Auch das erste Müller-Spiel gegen Barca bleibt für Bayern-Fans unvergessen. Im CL-Halbfinale der Saison 2012/2013, an deren Ende die Münchner im Wembley-Finale gegen den BVB den Henkelpott ebenfalls gewannen, traf der fast 32-Jährige beim hochüberlegenen 4:0-Erfolg ebenfalls zweifach. 

Bundesliga Bundesliga