Heute Live

Lob für "verdienten Spieler"

Ex-Profi hält sich bei Bayern fit - Rückkehr kein Thema

11.09.2021 12:03
Hält sich beim FC Bayern fit: Diego Contento, zuletzt beim SV Sandhausen unter Vertrag
© Pressefoto Rudel/Robin Rudel via www.imago-images.
Hält sich beim FC Bayern fit: Diego Contento, zuletzt beim SV Sandhausen unter Vertrag

Diego Contento wurde einst beim FC Bayern in der Jugend ausgebildet, in der Saison 2009/10 schaffte er den Sprung zu den Profis. Nach mehreren Jahren außerhalb von München ist er vorerst zum deutschen Rekordmeister zurückgekehrt. Eine dauerhafte Rückkehr zum FC Bayern ist derzeit aber nicht geplant.

Eine Spielzeit lang trug Diego Contento zuletzt das Trikot des SV Sandhausen, seit seinem Vertragsende im Sommer steht der Linksfuß ohne Verein da - zum ersten Mal in seiner Karriere.

Nach seinem Abschied vom FC Bayern im Sommer 2014 spielte er zunächst für den französischen Erstligisten Girondins Bordeaux. 2018 folgte die Rückkehr nach Deutschland, in zwei Jahren bei Fortuna Düsseldorf kam der von Verletzungen geplagte Contento jedoch nur auf insgesamt zwei Einsätze.

Der 31-Jährige hält sich nun seit seinem Aus beim SV Sandhausen bei seinem Heimatklub FC Bayern fit, wo er mit der zweiten Mannschaft trainieren darf.

"Er ist ein verdienter Spieler, der bei uns wieder in Form kommen will, bis er einen neuen Verein gefunden hat", erklärte Campus-Chef Holger Seitz gegenüber "Bild". "Diego kann selbst entscheiden, wie lange er bei uns bleibt. Wir haben da keine konkrete Vereinbarung."

Derzeit keine Verpflichtung von Diego Contento geplant 

Eine erneute feste Beschäftigung von Contento sei derzeit allerdings nicht geplant, stellte Seitz klar: "Er ist ein super Typ, kann den jüngeren Spielern einiges mit auf den Weg geben. Aber es ist nicht angedacht, dass wir ihn verpflichten."


Contento absolvierte für die erste Mannschaft des FC Bayern insgesamt 69 Pflichtspiele, für die zweite Mannschaft stand er 36 Mal auf dem Rasen. Zwischen 2009 und 2014 war das Münchner Eigengewächs die erste Alternative auf der linken Abwehrseite, insgesamt gewann er je dreimal die deutsche Meisterstadt und den DFB-Pokal sowie 2013 die Champions League.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022