powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Lok Leipzig vor Fusion mit dem VfB

10.09.2021 13:21
Lok Leipzig will mit dem VfB Leipzig
© Peter Endig via www.imago-images.de
Lok Leipzig will mit dem VfB Leipzig

Der 1. FC Lok Leipzig und der VfB Leipzig stehen kurz vor einer Fusion. Darüber informierte Lok-Geschäftsführer Alexander Voigt in einer Pressemitteilung am Freitag.

Für den schon länger geplanten Zusammenschluss des Regionalligisten mit dem bereits viele Jahre insolventen VfB fehlt nur noch eine Abstimmung der Mitglieder der beiden Klubs, dies soll bei einer außerordentlichen Versammlung am 7. Oktober passieren.

"Dieser Tag wird ein sehr guter für den deutschen Fußball und die jahrelange Arbeit zahlreicher Enthusiasten kommt zu einem positiven Abschluss", sagte Voigt. Durch die Fusion werde es zum "Lückenschluss unserer Vereinshistorie" kommen. "Was sowieso immer schon EINS war, bekommt nun auch rechtliche Verbindlichkeit."

Der Viertligist 1. FC Lok Leipzig würde laut Voigt nach dem erfolgten Zusammenschluss auch einen Meisterstern vom VfB Leipzig, der 1903 den ersten deutschen Meistertitel im Fußball und in den Jahren 1906 und 1913 noch zwei weitere gewonnen hatte, für sein Trikot übernehmen.

Die beiden Klubs blicken auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Ab 1966 lebte der VfB Leipzig zunächst als 1. FC Lok weiter, ehe nach der Wiedervereinigung wieder der alte Name angenommen wurde.

Nach einer Insolvenz des VfB und der Einstellung des Spielbetriebs hatten Fans 2003 dann den 1. FC Lok neu gegründet. Nun wurde das langwierige Insolvenzverfahren des VfB abgeschlossen und der Weg für die Fusion ist frei.

Regionalliga Nordost Regionalliga Nordost

15. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Berliner AK 07Berliner AK 07Berliner AK 0714111227:131434
    21. FC Lok Leipzig1. FC Lok LeipzigLok Leipzig1493235:102530
    3BFC DynamoBFC DynamoBFC Dynamo1493230:141630
    4VSG AltglienickeVSG AltglienickeAltglienicke1585229:131629
    5FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena1483326:111527
    6SV Babelsberg 03SV Babelsberg 03Babelsberg1583425:17827
    7FSV 63 LuckenwaldeFSV 63 LuckenwaldeLuckenwalde1575324:101426
    8Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitz1565419:15423
    9Energie CottbusEnergie CottbusCottbus1264232:102222
    10BSG Chemie LeipzigBSG Chemie LeipzigChemie Leipzig1454515:15019
    11TeBe BerlinTeBe BerlinTeBe Berlin1352617:23-617
    12Germania HalberstadtGermania HalberstadtHalberstadt1451821:26-516
    13SV Lichtenberg 47SV Lichtenberg 47SV Lichtenberg1442813:21-814
    14Hertha BSC IIHertha BSC IIHertha BSC II1434716:25-913
    15Optik RathenowOptik RathenowRathenow1526713:24-1112
    16Union FürstenwaldeUnion FürstenwaldeFürstenwalde1433823:39-1612
    17SV Tasmania BerlinSV Tasmania BerlinSV Tasmania1325614:35-2111
    18VfB AuerbachVfB AuerbachVfB Auerbach1331915:34-1910
    19ZFC MeuselwitzZFC MeuselwitzMeuselwitz14301113:28-159
    20FC EilenburgFC EilenburgFC Eilenburg141499:33-247
    • Playoffs
    • Abstieg möglich
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022