powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Mouz wirft BIG aus der CS:GO ESL Pro League

01.09.2021 07:18
Mouz hat sich für die Playoffs der ESL Pro League Season 14 qualifiziert
© dpa
Mouz hat sich für die Playoffs der ESL Pro League Season 14 qualifiziert

Das Counter-Strike-Team von Mousesports hat es aus einer engen Gruppe C in die Playoff-Phase der ESL Pro League Season 14 geschafft.

In seinem letzten Spiel besiegelte das Team mit Sitz in Hamburg außerdem das Ausscheiden der Berliner Mannschaft BIG.

BIG und Mouz gingen jeweils mit zwei Siegen und zwei Niederlagen in den letzten Spieltag der Gruppe - das Match zwischen den beiden Teams wurde zum Entscheidungsspiel um den Verbleib im Turnier.

Das Spiel ging dann über die gesamte Distanz von drei Karten, wobei sich Mouz mit 16:12, 7:16 und 16:12 durchsetzen konnte.

Aufgrund des besseren direkten Vergleichs setze sich Mouz am Ende auf den zweiten Tabellenplatz der Gruppe mit 3:2 Siegen vor Fnatic und FaZe. Letztere schieden auf dem vierten Platz aus.

G2 Esports scheidet aus

Gruppe C gewinnen konnte Natus Vincere mit einer Bilanz von 4:1 Siegen, wobei sie die einzige Niederlage durch BIG kassierten. Zuvor hatten sich bereits Heroic und OG die Spitzenplätze in ihren Gruppen gesichert, sie werden direkt im Viertelfinale platziert.

G2 Esports, ebenfalls mit Sitz in Berlin, schied sieglos aus Gruppe B aus. Auch das ehemalige Top-Team Astralis aus Dänemark schaffte es nicht in die Playoffs.