powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Porobic wird neuer Wasserball-Nationaltrainer

09.08.2021 15:59
Neuer Wasserball-Bundestrainer: Petar Porobic
© AFP/SID/ATTILA KISBENEDEK
Neuer Wasserball-Bundestrainer: Petar Porobic

Petar Porobic wird neuer Bundestrainer der Wasserball-Nationalmannschaft der Männer. Wie der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) am Montag mitteilte, tritt der Montenegriner sein Amt zum 1. Oktober an und erhält einen Vertrag bis zu den Olympischen Spielen 2024 in Paris.

Der 64-Jährige folgt auf Hagen Stamm, der mit der Nationalmannschaft die Qualifikation für die Spiele in Tokio verpasst hatte.

"Wir freuen uns, dass wir in Petar Porobic einen ausgewiesenen Wasserballexperten für die deutsche Nationalmannschaft der Männer gewinnen konnten", sagte DSV-Sportdirektor Lutz Buschkow: "Mit seiner langjährigen Erfahrung auf verschiedenen Kontinenten und auch im konzeptionellen Bereich ist er genau der Richtige, um unser Team im nächsten Olympiazyklus zu führen."

Porobic holte als Cheftrainer unter anderem mit Serbien und Montenegro 2005 den WM-Titel, mit Montenegro wurde er nach dessen Unabhängigkeit 2008 Europameister.