powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Teenager unterschreibt langfristigen Vertrag

Transfercoup! Mislintat lockt Top-Talent zum VfB

03.08.2021 20:23
Sven Mislintat hat ein weiteres Top-Talent nach Stuttgart geholt
© Pressefoto Rudel/Robin Rudel via www.imago-images.
Sven Mislintat hat ein weiteres Top-Talent nach Stuttgart geholt

Das Diamantenauge hat wieder mal zugeschlagen! Sportdirektor Sven Mislintat hat das 18-jährige Fußball-Juwel Moussa Cissé zum Bundesligisten VfB Stuttgart gelotst. Der Youngster wechselt aus der Jugendakademie des Topklubs Paris Saint-Germain zu den Schwaben und unterzeichnete beim VfB einen langfristigen Vertrag.

Wie die Stuttgarter am Dienstag vermeldeten, hat sich der 18-Jährige bis 2025 an den Klub gebunden. Zuvor hatte er in Paris noch keinen neuen Kontrakt unterschrieben. Cissé soll in Stuttgart einen klaren Plan verfolgen, um den Sprung zum Bundesliga-Spieler irgendwann zu schaffen.

Auf der Vereinshomepage ist zu lesen, dass sich der Youngster zunächst in der U21-Vertretung des VfB beweisen soll, ehe dann der Schritt in den Lizenzspielerkader angegangen wird. 

Sportdirektor Mislintat unterstrich am Dienstag, dass er vom Talent und den Qualitäten des Neuzugangs überzeugt ist: "Moussa hat sehr gute Fähigkeiten und besitzt nach unserer Einschätzung das Potenzial, den Sprung in den Profibereich zu schaffen."

Der französische Linksfuß hat bereit einige Spiele in französischen U-Nationalmannschaften bestritten und ist auf Linksverteidiger-Position zu Hause. 

VfB II startet am 14. September in die Saison

VfB-Sportdirektor Mislintat ist bekannt für seine feine Spürnase, was das Scouting von großen Nachwuchstalenten anbelangt. Vor seiner Zeit im Ländle hatte er das schon jahrelang beim BVB sowie beim FC Arsenal unter Beweis gestellt.

Cissé soll direkt ins Mannschaftstraining der Stuttgarter Zweitvertretung einsteigen, die in der Regionalliga Südwest an den Start geht. Auftakt in die neue Saison ist in eineinhalb Wochen mit dem Auswärtsspiel bei Rot-Weiß Koblenz am 14. September (ab 14:00 Uhr).

Trainer der Stuttgarter U21-Mannschaft ist der langjährige Bundesliga-Profi Frank Fahrenhorst. 

Bundesliga Bundesliga