Heute Live
2. Bundesliga

Sorgt der US-Nationalspieler für einen Geldregen?

FC Schalke 04 legt angeblich Preisschild für Hoppe fest

05.08.2021 08:27
Der FC Schalke 04 könnte Matthew Hoppe verkaufen
© Tim Rehbein/RHR-FOTO
Der FC Schalke 04 könnte Matthew Hoppe verkaufen

Matthew Hoppe hat sich mit seinen starken Leistungen beim Gold Cup in den Fokus zahlreicher Klubs gespielt. Gut möglich, dass der US-Nationalspieler den FC Schalke 04 noch in diesem Sommer verlassen wird. So sollen die Knappen eine konkrete Preisvorstellung für den Angreifer haben.

Trotz seines jungen Alters von 20 Jahren gehörte Hoppe beim abgelaufenen Gold Cup zu den Stammspielern und zahlte das Vertrauen mit einem Treffer sowie einem Assist in fünf Partien zurück. Auch beim Finalsieg gegen Mexiko (1:0) stand der Angreifer die gesamten 120 Minuten auf dem Platz.

Hoppes überzeugende Auftritte bei der Kontinentalmeisterschaft könnten dem FC Schalke 04 nun in die Karten spielen. Schließlich gilt der Offensivmann in Gelsenkirchen wegen der angespannten finanziellen Lage als Verkaufskandidat.

Laut "Bild" fordert der FC Schalke 04 acht Millionen Euro für seine Nachwuchshoffnung. Demnach haben bereits Klubs aus England, Italien und Russland beim Zweitligisten bezüglich eines möglichen Transfers von Hoppe angefragt. Zuletzt berichteten auch der "kicker" sowie "Sky" über einen potenziellen Abgang des Youngsters. 

Wechselt Hoppe vom FC Schalke 04 in die Premier League?

An Interessenten soll es jedenfalls nicht mangeln. In den vergangenen Tagen wurde Hoppe insbesondere mit einem Wechsel in die Premier League in Verbindung gebracht. Wie der renommierte Sportjournalist Grant Wahl erfahren haben möchte, buhlen mit dem FC Arsenal und FC Everton gleich zwei englische Traditionsklubs um Hoppe.

Der US-Amerikaner ist noch bis 2023 an den FC Schalke gebunden. 2020/2021 war Hoppe quasi aus dem Nichts auf der Bildfläche aufgetaucht und in einer ansonsten desolaten Schalker Mannschaft einer der wenigen Lichtblicke. Sechs Treffer sammelte der 1,91 Meter große Offensivmann in seinen ersten 22 Bundesliga-Spielen.

Glaubt man den jüngsten Berichten, könnte Hoppe bald schon den nächsten Karriereschritt vollziehen.

34. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
15.05.2022 15:30
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
3
3
SV Darmstadt 98
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
0
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
2
2
1. FC Heidenheim 1846
Karlsruher SC
Karlsruhe
Karlsruher SC
0
0
FC St. Pauli
St. Pauli
2
0
FC St. Pauli
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
0
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1
0
1. FC Nürnberg
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
2
1
Hannover 96
Hannover 96
3
1
Hannover 96
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
FC Ingolstadt 04
2
1
SV Sandhausen
Sandhausen
3
3
SV Sandhausen
Holstein Kiel
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1
0
Dynamo Dresden
Dresden
0
0
Dynamo Dresden
Erzgebirge Aue
Aue
Erzgebirge Aue
1
0
Hansa Rostock
Rostock
2
1
Hansa Rostock
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
3
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434205972:442865
    2SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder34189765:432263
    3Hamburger SVHamburger SVHamburger SV341612667:353260
    4SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt341861071:462560
    5FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli34169961:461557
    61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim341571243:45-252
    7SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn341312956:441251
    81. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg341491149:49051
    9Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel341291346:54-845
    10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf3411111245:42344
    11Hannover 96Hannover 96Hannover 96341191435:49-1442
    12Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe349141154:55-141
    13Hansa RostockHansa RostockRostock3410111341:52-1141
    14SV SandhausenSV SandhausenSandhausen3410111342:54-1241
    15Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg3410101450:51-140
    16Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden347111633:46-1332
    17Erzgebirge AueErzgebirge AueAue34682032:72-4026
    18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt34492130:65-3521
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1FC Schalke 04Simon Terodde230
    2Hamburger SVRobert Glatzel122
    3SV Werder BremenMarvin Ducksch321
    4SV Werder BremenNiclas Füllkrug219
    Karlsruher SCPhilipp Hofmann019