powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Franzose ist Verkaufskandidat

Medien: Topklub nimmt Tolisso als Plan B ins Visier

02.08.2021 00:37
Verlässt Corentin Tolisso den FC Bayern?
© Frank Hoermann/SVEN SIMON via www.imago-images.de
Verlässt Corentin Tolisso den FC Bayern?

So richtig wissen sie beim FC Bayern im Moment noch nicht, wie und ob es mit Corentin Tolisso an der Säbener Straße weitergeht. Der Franzose gilt als Verkaufskandidat, könnte am Ende aber vielleicht doch bleiben, wenn Leon Goretzka den Rekordmeister verlässt. Sollte der deutsche Nationalspieler aber bleiben, wäre für "Coco" kein Platz mehr im Kader. 

In diesem Fall müsste sich der FC Bayern um einen Käufer für den französischen Nationalspieler bemühen. Bisher gibt es allerdings keinen konkreten Abnehmer für den defensiven Mittelfeldspieler. Juventus Turin und der FC Barcelona wurden in den letzten Wochen gehandelt, Handfestes hat sich in diese Richtungen jedoch nicht ergeben.

Zumindest im Fall von der Alten Dame aus Turin könnte sich das aber noch ändern. Das Portal "calciomercato" behauptet, die Bianconeri haben Tolisso nicht aus den Augen verloren und könnten sich früher oder später um den Noch-Münchner bemühen.

Allerdings wird Tolisso beim italienischen Rekordmeister dem Bericht zufolge nur dann zu einer Option, wenn der angepeilte Transfer von EM-Star Manuel Locatelli (Sassuolo Calcio) noch platzen sollte.

Wie lange bleibt Tolisso noch beim FC Bayern?

Locatelli und Juve sind sich angeblich schon einig, die Klubs feilschen italienischen Medien zufolge aber noch um die Ablöse. Sassuolo fordert demnach mindestens 50 Millionen Euro für den 23-Jährigen, der damit deutlich kostspieliger als Tolisso (Vertrag bis 2022) wäre. 

Beim FC Bayern geben sich die Verantwortlichen in der Personalie derweil weiter zurückhaltend. Trainer Julian Nagelsmann sagte am Rande des Testspiels gegen den SSC Neapel, er gehe "schwer davon aus, dass er Teil der Mannschaft ist, wenn er wieder gesund ist".

Ob der Franzose aber tatsächlich auch nach dem Ende der Transferperiode am 31. August noch Teil des Bayern-Kaders ist, konnte oder wollte Nagelsmann nicht sagen. 

Bundesliga Bundesliga