powered by powered by N-TV
Heute Live
Olympische Spiele4 × 400 m Staffel (X)
Olympische Spiele4 × 400 m Staffel (X)
    sport.de - powered by powered by N-TV

    Protest erfolgreich! Deutsche Mixed-Staffel läuft im Finale

    31.07.2021 04:40
    Die deutsche Staffel darf im Finale starten
    © Gladys Chai von der Laage via www.imago-images.de
    Die deutsche Staffel darf im Finale starten

    Die deutsche Mixed-Staffel über 4 x 400 Meter darf nun doch im Olympia-Finale starten. Wie ein Sprecher des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) in Tokio mitteilte, rückt das Quartett als neuntes Team nach. Das Finale findet am Samstag (14:35 Uhr/MESZ) statt.

    Marvin Schlegel, Corinna Schwab (beide Chemnitz), Ruth Sophia Spelmeyer-Preuß (Oldenburg) und Manuel Sanders (Dortmund) waren am Freitag als Fünfte des zweiten Vorlaufs nach 3:12,94 Minuten ins Ziel gekommen.

    Weil die Jury die Disqualifikationen der USA und der Dominikanischen Republik später aber wieder zurücknahm, belegte die Staffel nur Rang neun und war somit vorerst wieder draußen.

    Der DLV legte dagegen Protest ein. "Vielleicht gibt es noch eine Regelung im Sinne der Athleten, die mit der neunten Bahn ausgeht", hatte vor dem positiven Bescheid für die deutsche Mixed-Staffel Idriss Gonschinska, DLV-Vorstand Leistungssport, in der ARD geäußert.