powered by powered by N-TV
Heute Live
Olympische Sommerspiele
Olympische Sommerspiele
sport.de - powered by powered by N-TV

Gewitter bremst Golfstars in Tokio aus

29.07.2021 07:50
Maximilian Kieffer musste seine erste Runde in Tokio abbrechen
© GEPA pictures/ Thomas Bachun via www.imago-images.
Maximilian Kieffer musste seine erste Runde in Tokio abbrechen

Blitze und Gewitter haben am Donnerstag auf der ersten Runde des olympischen Golfturniers der Männer für eine Unterbrechung gesorgt.

Erst knapp die Hälfte des 60-köpfigen Teilnehmerfeldes war ins Klubhaus gekommen, als der Spielbetrieb im Kasumigaseki Country Club wegen der Gefährdung der Spieler gestoppt wurde. Am Nachmittag Ortszeit sollte darüber entschieden werden, ob die Runde fortgesetzt werden kann.

Von den beiden deutschen Startern hatte Hurly Long den Par-71-Kur mit einer 70 bereits beendet. Maximilian Kieffer dagegen musste sich nach zwölf Löchern in Sicherheit bringen, zu diesem Zeitpunkt lag er bei eins unter Par. Spitzenreiter war der Österreicher Sepp Straka mit 63 Schlägen vor dem Duo Thomas Pieters und Carlos Ortiz (beide 65).

Das Männer-Feld ist von zahlreichen Absagen betroffen. Der Weltranglistenerste und amtierende US-Open-Gewinner Jon Rahm sowie der frühere Major-Gewinner Bryson DeChambeau wurden vor ihrer Reise nach Tokio bei den obligatorischen PCR-Tests positiv getestet.

Deutschlands Topgolfer Martin Kaymer hatte wegen der "komplizierten Umstände" in Japan auf seine zweite Teilnahme nach Rio 2016 verzichtet.

Im Frauen-Turnier, das am 4. August beginnt, spielen British-Open-Gewinnerin Sophia Popov und Caroline Masson für Deutschland.