powered by powered by N-TV
Heute Live
Ligue 1Ligue 1
sport.de - powered by powered by N-TV

Schweiz-Coach Petkovic vor Wechsel nach Frankreich

26.07.2021 12:26
Vladimir Petkovic wechselt wohl nach Frankreich
© Alexander Demianchuk via www.imago-images.de
Vladimir Petkovic wechselt wohl nach Frankreich

Der Schweizer Nationaltrainer Vladimir Petkovic steht offenbar vor einem Wechsel zum französischen Erstligisten Girondins Bordeaux.

Der Schweizerische Fußball-Verband SFA bestätigte, dass der Ligue-1-Klub Kontakt aufgenommen habe und es Verhandlungen gebe. Petkovic soll laut "Blick" schon um eine Vertragsauflösung gebeten haben und sich mit Girondins einig sein.

"Es wurden Gespräche zwischen den Parteien aufgenommen. Petkovic hat einen Vertrag mit dem SFA, der sich 2022 automatisch verlängert, wenn sich die Schweiz für die WM qualifiziert. Mehr gibt es im Moment dazu nicht zu sagen", teilte der Verband mit.

Petkovic hatte die Eidgenossen bei der EURO durch einen Erfolg über Weltmeister Frankreich erstmals seit 1954 wieder in ein Viertelfinale bei einem großen Turnier geführt. Dort war das Team um Kapitän Granit Xhaka an Spanien im Elfmeterschießen unglücklich gescheitert.

Der 57 Jahre alte Petkovic trainiert die Schweiz seit 2014. Zuvor war er Trainer bei Lazio Rom. In der WM-Qualifikation absolvierte die Schweiz bereits zwei Spiele und steht in Gruppe C mit sechs Punkten auf Platz zwei hinter Europameister Italien.

Ligue 1 Ligue 1

6. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainPSG550016:51115
    2Angers SCOAngers SCOAngers53209:2711
    3Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille431010:5510
    4OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza431010:0109
    5RC LensRC LensRC Lens523010:739
    6Clermont FootClermont FootClermont52219:908
    7Olympique LyonOlympique LyonLyon52218:808
    8FC LorientFC LorientLorient52217:708
    9Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier521211:927
    10Stade ReimsStade ReimsStade Reims51316:606
    11Stade RennesStade RennesRennes51223:6-35
    12Lille OSCLille OSCLille51227:11-45
    13ESTAC TroyesESTAC TroyesESTAC Troyes51135:7-24
    14FC NantesFC NantesFC Nantes51133:5-24
    15RC StrasbourgRC StrasbourgStrasbourg51137:11-44
    16AS MonacoAS MonacoAS Monaco51133:7-44
    17FC MetzFC MetzFC Metz50326:10-43
    17Stade BrestStade BrestStade Brest50326:10-43
    19AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne50325:9-43
    20Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux50235:12-72
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Das am 22.08.2021 wegen Tumulten auf und neben dem Spielfeld abgebrochene Spiel des 3. Spieltages OGC Nice gegen Olympique Marseille wurde nach einer Entscheidung des Ligaverbandes auf neutralem Platz und unter Ausschluss der Öffentlichkeit neu angesetzt. Zudem wurden Nice zwei Punkte abgezogen, einer davon auf Bewährung.

    Torjäger 2021/2022