powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

"Bestie" Doncic dreht auf: 48 Punkte für Slowenien

26.07.2021 08:43
Luka Doncic (l.) zieht unwiderstehlich zum Korb
© Kai Foesterling via www.imago-images.de
Luka Doncic (l.) zieht unwiderstehlich zum Korb

Basketballstar Luka Doncic hat bei seinem Olympiadebüt gehörig die Muskeln spielen lassen und am Rekord gekratzt. Der NBA-Profi von den Dallas Mavericks führte Europameister Slowenien mit 48 Punkten zum überraschend klaren 118:100 (62:42)-Auftaktsieg über Argentinien.

Für die Slowenen ist es die erste Olympia-Teilnahme.

Doncic machte allein in der ersten Halbzeit 31 Punkte, die Olympiabestmarke von Oscar Schmidt verfehlte der 22-Jährige knapp. Dem Brasilianer waren 1988 in Seoul gegen Spanien 55 Zähler gelungen.

Argentiniens früherer Starspieler Manu Ginobili war von Doncic schwer beeindruckt. "Eine Bestie", twitterte der 43-Jährige, Goldmedaillengewinner von Athen 2004 und viermaliger NBA-Champion mit den San Antonio Spurs, schon zur Pause.