powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Eintracht Frankfurt kassiert zweite Testpleite

24.07.2021 19:23
Kleiner Dämpfer für Eintracht Frankfurt
© Revierfoto via www.imago-images.de
Kleiner Dämpfer für Eintracht Frankfurt

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat im vierten Testspiel die zweite Niederlage kassiert.

Die Mannschaft des neuen Trainers Oliver Glasner unterlag dem französischen Erstligisten Racing Straßburg trotz zweimaliger Führung mit 2:3 (2:1).

Ajdin Hrustic (6./22.) erzielte jeweils auf Vorlage von Filip Kostic die Treffer des Europa-League-Teilnehmers, der in der Defensive einige Schwächen offenbarte.

Ludovic Ajorque (20.) und Adrien Thomasson (52.) konnten jeweils ausgleichen, Habib Diallo (82.) besorgte schließlich den Siegtreffer der Gäste.

Glasner musste auf die angeschlagenen Jesper Lindstrøm und Nils Stendera (beide muskuläre Probleme) sowie auf Dejan Joveljic verzichten.

Der Serbe wird die Eintracht wahrscheinlich verlassen, war für Vertragsverhandlungen freigestellt. Mögliche Interessenten sollen LA Galaxy und die AS Saint-Étienne sein. Der erst vor ein paar Tagen eingetroffene Neuzugang Rafael Borre trainierte individuell.

In zwei Wochen steht für die SGE in der ersten Runde des DFB-Pokals bei Drittligist Waldhof Mannheim das erste Pflichtspiel auf dem Programm. Zum Saisonauftakt der Bundesliga ist die Eintracht bei Pokalsieger Borussia Dortmund zu Gast (14. August).

Bundesliga Bundesliga