powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Spanier verletzte sich im Mai schwer am Knie

Nach zwei OPs: So plant der BVB mit Mateu Morey

22.07.2021 08:54
Mateu Morey fällt noch lange aus
© Christian Schroedter via www.imago-images.de
Mateu Morey fällt noch lange aus

Mateu Morey war im Frühling 2021 gerade dabei, sich als Stammspieler bei Borussia Dortmund festzuspielen. Als Rechtsverteidiger hatte er Thomas Meunier beim BVB auf die Bank verdrängt und 13 zumeist starke Leistungen in der Bundesliga gezeigt. Dann zog er sich im Spiel gegen Holstein Kiel im DFB-Pokal (5:0) Anfang Mai eine schwere Knie-Verletzung zu, nachdem er unglücklich im Rasen hängen geblieben war. Die Aussichten sind auch mehr als zwei Monate nach seiner ersten Operation alles andere als rosig.

Der Mallorquiner, der beim BVB noch einen laufenden Vertrag bis 2024 besitzt, spielt in den Planungen für die bevorstehende Saison bei den Schwarz-Gelben noch überhaupt keine Rolle. "Wir bauen Mateu behutsam auf und geben ihm alle Zeit, um vollständig gesund zu werden", informierte BVB-Sportdirektor Michael Zorc die "Bild" über den derzeitigen Stand bei Morey. 

Aktuell droht dem Spieler und seinem Klub das Szenario, dass Morey in der gesamten Saison 2021/2022 ausfallen könnte. Nach seiner zweiten Knie-Operation hält sich der 24-Jährige derzeit in seiner spanischen Heimat auf, wo er sein Reha-Programm absolviert und bei seiner Familie weilt.

BVB holte Morey 2019 aus Barcelona

Der Champions-League-Teilnehmer aus Dortmund plant nach momentanem Stand übrigens nicht, auf der Rechtsverteidiger-Position noch nachzulegen. Thomas Meunier spielte zuletzt für die belgische Nationalmannschaft ein starkes EM-Turnier, soll diese Leistungen jetzt auch im zweiten Jahr regelmäßig im BVB-Trikot abrufen. Alternativ hatte auch Emre Can schon Spielzeiten auf dieser Position, außerdem steht Felix Passlack bereit.

Morey kam im Sommer 2019 vom FC Barcelona ins östliche Ruhrgebiet und hat seit dem 29 Pflichtspiele für Borussia Dortmund bestritten. Ein Treffer im BVB-Jersey gelang ihm dabei bisher noch nicht. 

Bundesliga Bundesliga