powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Satte Abstellungsprämien auch für FC Bayern und Gladbach

BVB kassiert Millionen-Summe für EM-Stars

16.07.2021 12:35
Zwei BVB-Stars waren bei der EM für England unterwegs: Jadon Sancho (l.) und Jude Bellingham
© TEAM2 via www.imago-images.de
Zwei BVB-Stars waren bei der EM für England unterwegs: Jadon Sancho (l.) und Jude Bellingham

Elf Spieler stellte Borussia Dortmund für die EM 2021 ab. Demnächst ist Zahltag, von der UEFA erhält der BVB Abstellungsprämien in Millionenhöhe für seine EURO-Stars. Auch die Bundesliga-Konkurrenten FC Bayern und Gladbach kassieren ab.

Bei etlichen Bundesligisten werden sie im kürzlich wieder aufgenommenen Trainingsbetrieb vermisst. Die Rede ist von den Spielern, die mit ihren Heimatnationen an der diesjährigen Europameisterschaft teilnahmen. Jene Profis werden den Klubs aufgrund von Sonderurlauben zwar noch einige Wochen fehlen. Das Abstellen der Spieler hat sich aber vor allem aus finanzieller Hinsicht gelohnt.

Der BVB beispielsweise ließ elf seiner Akteure zum paneuropäischen Fußballturnier ziehen – und kassiert dafür laut Hochrechnung der "Ruhr Nachrichten" eine Gesamtprämie in Höhe von 2.762.242 Euro.

Jude Bellingham und Jadon Sancho die BVB-Prämienkönige

Die zugrundeliegenden Zahlen: Pro Tag und Spieler zahlt die UEFA 7.231 Euro, der Zeitraum hierfür startet 14 Tage vor dem ersten Gruppenspiel.

Die deutschen BVB-Kicker Mats Hummels und Emre Can scheiterten ebenso wie Raphael Guerreiro (Portugal) im Achtelfinale. Manuel Akanji und der nachnominierte Gregor Kobel erreichten mit der Schweiz das Viertelfinale, genauso wie die Belgier Thomas Meunier, Thorgan Hazard und Axel Witsel. Thomas Delaney zog mit Dänemark sensationell ins Halbfinale ein.

Die höchsten Prämien bringen dem BVB jedoch Jude Bellingham und Jadon Sancho, die mit der englischen Nationalmannschaft bis ins Finale vorstießen und dort im dramatischen Elfmeterschießen gegen Italien unterlagen. Insgesamt, so die Berechnung der "Ruhr Nachrichten", kommen die BVB-Spieler auf 382 Turniertage.

FC Bayern im Bundesliga-Ranking vor BVB und Gladbach

In der Bundesliga muss die UEFA nur an den FC Bayern eine größere Summe überweisen. Der deutsche Rekordmeister stellte insgesamt 14 Profis für die EURO ab. Rang drei nimmt mit zehn EM-Fahrern Borussia Mönchengladbach ein.

Wann genau die UEFA die Zahlung der fälligen Abstellungsprämien einleiten wird, ist Stand jetzt noch nicht bekannt. Womöglich werden sich die Klubs noch eine Weile gedulden müssen.

Für die Europameisterschaft 2016 gab der Verband die Prämien erst im Februar 2017 bekannt.

Bundesliga Bundesliga